Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Briefmarken von Jugendstil bis Art dèco
Christian Am: 25.11.2008 01:17:55 Gelesen: 5122# 1 @  
Nicht nur bei Briefmarken hege ich eine gewisse Sammelleidenschaft für diese Stilepoche(n). Auch als geborener Franke (Nürnberg) muss ich einfach zugeben, dass die Abbildung der Bavaria von 1920 (Bayern, Michel-Nr. 192) eine in Design und Gestaltung gelungene Marke ist, die den künstlerischen Stil dieser Epoche perfekt wiederspiegelt. Wer hat weitere Beispiele?

Grüße Christian


 
germaniafreund Am: 25.11.2008 09:05:24 Gelesen: 5100# 2 @  
Hallo Christian,

auch diese Marken halte ich für ein gelungenes Beispiel dafür, wie eine Stilepoche sich, auch bei der Gestaltung von Marken, durchsetzt, zumal Wien, neben Budapest, München und Berlin eine Hochburg dieses Stils war.



liebe Grüße Klaus

PS: Auch die Rahmengestaltung der Pfennigwerte der Germania ist ja Jugendstil.
 
Christian Am: 25.11.2008 16:59:56 Gelesen: 5083# 3 @  
@ germaniafreund [#2]

Hallo Klaus,

die Germania gehört nicht nur aufgrund der Rahmengestaltung in diesen Bereich. Ich lasse Dir als Experten auf diesem Gebiet gerne den Vortritt, ein Exemplar einzustellen.

Auch sollte Frankreich vor allem mit den Städten Nancy und Paris als Vertreter des floralen Stils nicht vergessen werden. Deshalb eine ganz kleine Auswahl von Marken, die wie ich finde gut in die Auflistung passen. Die 50c Marke anläßlich der Kolonialausstellung von 1931 ist ein würdiges Beispiel für das Art dèco.

Herzliche Grüße Christian



PS: Vielleicht hat ja jemand noch bessere Stücke!
 
zockerpeppi Am: 04.01.2018 20:12:58 Gelesen: 1633# 4 @  
Der Thread war anfangs wahrscheinlich nicht so gedacht, aber ich poste meinen Beleg mit den Jugendstilmarken einfach



Umschlag, Stempel und Block passen zwar nicht zusammen, aber das Einschreiben ist doch recht ansehnlich und dazu noch portogerecht.

Laut Michel Gebührenhandbuch für Luxemburg Inlandgebühr für Briefe bis 20g (ab 1.3.73) 50 Pf plus Einschreiben 140 Pf, macht gesamt 190 Pf.

Ausgabedatum des Blocks [1]: 16.2.1977 Gesamtwert 190 Pf., MI DE BL14
Stempel: SAARLOUIS 1 8.5. 1977 50 JAHRE BRIEFMARKEN SAMMLERVEREIN 6630 SAJUPOSTA 77


[1] https://colnect.com/de/stamps/stamp/37890-Jugendstil_Art_Deco-Jugendstil_in_Deutschland-Deutschland_BRD

beste Sammlergrüße
Lulu
 
HWS-NRW Am: 04.01.2018 20:52:03 Gelesen: 1625# 5 @  
Hallo,

das Thema ist aber schon sehr umfangreich, gerade in der Thematischen Philatelie, habe es früher mal intensiv gesammelt und (leider) wieder aufgelöst, weil ich keine mich befriedigende Gliederung für ein Exponat zusammenstellen konnte.

Hier ein mir besonders gut gefallener Beleg aus Österreich:



Ein superschöner Ganzsachen-Faltkarten-Brief, hier mal in ungebrauchter Variante

mit Sammlergruß
Werner
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.