Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Weissrussland: Echt gelaufene Belege
fogerty Am: 07.04.2017 22:34:56 Gelesen: 3618# 1 @  
Einschreibebrief aus Grodno nach Bozen aus dem Jahre 1995. Rätsel gibt mir hier der Ankunftsstempel "Wien-25.6.95" auf der Rückseite auf.



Grüße
Ivo
 
Michael Mallien Am: 13.04.2017 20:02:09 Gelesen: 3562# 2 @  
@ fogerty [#1]

Zu dem Stempel kann ich nichts sagen, aber ich habe einen Beleg aus Minsk, der im selben Jahr befördert wurde und zwar am 4.4.1995. Das Porto beträgt 3200 Rubel. Ich vermute ein Einschreiben per Rückschein. Letzteres schließe ich aus dem AR-Stempel und roten Papierresten auf der Rückseite.


 
Fips002 Am: 29.06.2020 12:10:36 Gelesen: 2119# 3 @  
Einschreibbrief von Minsk nach Rowno (Rovno)/ Ukraine. Freigemacht ist der Brief mit Mi.-Nr. 78,79 und 92. Entwertet wurde der Brief mit den Stempeln Republik Belarus und Minsker Postamt am 15.5.1995.

Ankunftstempel Rowno Postamt am 22.5.1995.



Dieter
 
Briefuhu Am: 23.08.2021 08:56:00 Gelesen: 1047# 4 @  
R-Brief vom 04.11.1995 von Minsk nach 79801 Hohentengen, Frankiert mit 2x Michel Nr. 35, 1x 71 und 2x 83. Insgesamt 16400 weißrussische Rubel.



Schönen Gruß
Sepp
 
Briefuhu Am: 28.12.2021 21:53:48 Gelesen: 698# 5 @  
@ Briefuhu [#4]

Es sind natürlich nur 560 Rubel, da habe ich wohl die Kommas übersehen.

Schönen Gruß
Sepp
 
Cheri50 Am: 01.01.2022 11:49:42 Gelesen: 658# 6 @  
Brief aus dem Gebiet Gomel,den Ort kann ich leider nicht entziffern, nach Nordhausen. Stempel vom 13.12.2002.



Allen Lesern ein gutes und gesundes Jahr 2022

Christoph
 
Briefuhu Am: 25.02.2022 16:04:38 Gelesen: 402# 7 @  
Ein R-Brief vom 22.08.2005 von Minsk nach Sokolov in Tschechien. Frankiert wurde mit drei Marken zu insgesamt 3210 Rubel. Auf der Rückseite Vermerke, vermutlich vom Zusteller.



Schönen Gruß
Sepp
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.