Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (1) Liechtenstein: Stempel bestimmen
127c Am: 21.12.2017 13:11:32 Gelesen: 3711# 1 @  
Liechtenstein: Rosa (?) Stempel

Hallo,

ich habe in meiner Liechtenstein-Sammlung die folgende Briefmarke zu 2 Rappen gefunden. Diese ist ja eigentlich nichts besonderes, ich finde den Stempel aber bemerkenswert. Auch wenn er kaum zu sehen ist scheint er ja rosa (vielleicht auch lila oder pink, ich kann es einfach nicht auseinanderhalten ^^) zu sein. Auf dem Scan ist es nicht so toll zu sehen, er ist aber auf jeden Fall nicht schwarz.

Obwohl ich den aktuellen Michel Liechtenstein Spezial Katalog besitze, kann ich nirgends einen solchen Stempel finden. Kann mir jemand weiterhelfen?
 
merkuria Am: 21.12.2017 14:11:58 Gelesen: 3693# 2 @  
@ 127c [#1]

Fehlt eigentlich nur noch die Abbildung damit man weiterhelfen kann!

Gruss
Jacques
 
jmh67 Am: 21.12.2017 14:14:34 Gelesen: 3689# 3 @  
An Deinem Beitrag ist kein Bild - hast Du nach der Auswahl der Datei "Grafik in den Beitrag" geklickt?

Ganz allgemein: Für andersfarbige Stempel kann es viele Gründe geben - keine Druckerschwärze mehr da, Stempelkissen verwechselt, irgendwelche besonderen Behandlungen, nachträgliche Entwertungen, bis hin zu Spielereien. Das kann ein Briefmarkenkatalog, auch ein spezialisierte, nun mal nicht abdecken.

-jmh
 
petzdiekleine Am: 21.12.2017 14:30:05 Gelesen: 3683# 4 @  
@ 127c [#1]

In einem anderen Forum hast Du die nachfolgende Frage gestellt: "Hallo, ich habe vor kurzem für ca. 20€ eine Liechtenstein-Sammlung gekauft. Der Michelwert summiert sich auf ca. 2500 Euro. Es sind keine extrem wertvollen Marken dabei, vieles aber im Bereich 5-15 Euro pro Marke. Die Jahre 1980-1995 sind komplett gestempelt vorhanden. Das alles befindet sich in einem 60 Seiten Album mit dem liechtensteinischen Wappen. Kann ich das für signifikant mehr verkaufen, immerhin habe ich ähnliche Sammlungen von Liechtenstein bei Auktionen mit 10 % Michel gesehen."

Erwartest Du jetzt eine Stempel-Rarität, damit eventuell 50 % Michel heraussprigen oder sogar mehr?

MfG
petzdiekleine
 
127c Am: 21.12.2017 17:24:24 Gelesen: 3660# 5 @  
Tschuldigung, hier ist der Scan.


 
127c Am: 21.12.2017 17:35:08 Gelesen: 3656# 6 @  
Ja, das stimmt. Aber das mich interessiert was das für ein Stempel ist und wie viel die Sammlung wert ist, schließt sich doch nicht aus, oder? Ich erwarte da jetzt keine Raritäten aber ich würde es trotzdem gerne wissen.
 
hopfen Am: 21.12.2017 17:42:11 Gelesen: 3654# 7 @  
@ 127c [#5]

Zum Stempel-ORT: Welche Buchstaben links und rechts von "sp" sind noch zu erkennen bzw. zu erraten?
 
jahlert Am: 22.12.2017 07:10:32 Gelesen: 3602# 8 @  
Die Namen der Orte in Liechtenstein werden bei den Tagesstempeln in Großbuchstaben geschrieben und enthalten kein <sp>.

Vielleicht finden wir im Text des Stempels <sp> oder <ds>.
 
jmh67 Am: 22.12.2017 07:28:56 Gelesen: 3598# 9 @  
Auf den ersten Blick sieht das nicht wie ein Poststempel aus. Ich lese da etwas wie "ndsu" oder "nspu" - im Kreuzworträtsel wäre mir das zu wenig.

-jmh
 
jahlert Am: 22.12.2017 10:19:15 Gelesen: 3579# 10 @  
@ jmh67 [#9]

So isses, JM!

Hoffentlich stammt der Stempel auf dieser 2 Kronen-Marke nicht aus der Kinderpost. ;-)

Gruß
Jürgen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.