Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Fussball Weltmeisterschaften
Heinz 7 Am: 16.07.2018 00:29:16 Gelesen: 3352# 1 @  
Liebe Leser,

ich habe die vergangenen Wochen gerne in die Fussball-WM hineingeschaut. Nun sind sie abgeschlossen. Mit einem verdienten Weltmeister, wie ich finde. Das aufregendste Spiel war meines Erachtens der Match Frankreich - Argentinien (4:3).

Es war dies die 21. Weltmeisterschaft der letzten 88 Jahre (1930-2018).



Anbei ein Gedenkblock der rumänischen Post zur WM 1970 in Mexico City, die mir ebenfalls in lebhafter Erinnerung geblieben ist. Das Halbfinale (Italien-Deutschland 4:3) und das Finale (Brasilien-Italien) waren grossartige Spiele. Brasilien und Pele wurden zum dritten Mal Weltmeister!

Wie sieht es nun aus, über die ganzen 21 Wettbewerbe? Es ist erstaunlich "klar", wer die "ganz grossen" Teams sind.

***** Die Top 4 sind: Brasilien - Deutschland - Italien & Argentinien
**** die nächsten 4 Besten sind: Frankreich - England - Spanien und Uruguay.

Gemäss "Ewiger Tabelle" ist Uruguay zwar nur Neunter, da es aber 2 x Weltmeister wurde, habe ich sie in die Gruppe **** eingestellt.

Damit haben wir auch alle 8 Weltmeister aufgelistet. In der nächsten Gruppe (***) möchte ich mehrere Teams auflisten:

*** Niederlande - Schweden - Belgien - Russland (Sowjetunion) - Serbien (Jugoslawien) - Ungarn - Portugal - Tschechien / Tschechoslowakei - Polen - Kroatien.

Sie haben in der "ewigen Tabelle" alle einen Platz unter den ersten 18 erreicht oder waren in einem WM-Finale (Tschechien/Tschechoslowakei & Kroatien).

Nimmt man die Fussball-Europameister hinzu, kommen noch folgende Mannschaften in die Gruppe
*** - Dänemark und Griechenland. Beide wurden Europameister.

Die Schweiz verzeichnet zwar 11 WM-Endrunden-Teilnahmen, und hat es in der "ewigen Tabelle" auf Platz 18 geschafft, aber da sie seit 1954 nie mehr über die Achtelfinals hinausgekommen sind, klassiere ich sie nur in die Gruppe **.

Schade, eigentlich hätte ich ihnen dieses Jahr das Vordringen in den Viertelfinal zugetraut.

Heinz
 
bignell Am: 16.07.2018 18:46:19 Gelesen: 3278# 2 @  
Hallo Heinz,

mein sentimentaler Favorit Belgien hat es immerhin auf Platz Drei geschafft. Die zweite WM [1] fand 1934 in Italien statt, Italien gewann im Finale gegen die Tschechoslowakei, Platz 3 an Deutschland, das im kleinen Finale Österreich besiegte.

Hier ein Beleg aus 1934 aus Italien mit der passenden Marke 25 Cent "Calcio" 25.6.1934, kurz nach der WM:





Lg, harald

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Fußball-Weltmeisterschaft_1934
 
Michael Mallien Am: 28.07.2018 16:59:42 Gelesen: 3189# 3 @  
Zur Fußball-WM in Mexiko 1986 erschien am 24.5.1986 in Mali eine Ausgabe bestehend aus

- 2 Marken (MiNrn. 1068 und 1069)
- 1 Marke in einem Block (MiNr. 1070 bzw. Block 26)

Am 30. Juli des selben Jahres erschienen die Marken erneut, aber mit dem Aufdruck

ARGENTINE 3
R.F.A. 2

Die Aufdruckmarke zu 225 Franc (MiNr. 1076) kann ich hier zeigen:



Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 26.08.2018 16:44:04 Gelesen: 3125# 4 @  
Zur Fußball-WM in den USA 1994 erschien am 28.3.1994 in Kamerun ein Satz zu 4 Werten (MiNrn. 1210-1213).

Die Marke zu 450 Franc zeigt den damals allseits bekannten Spieler Roger Milla.



Von der Marke gibt es zwei Typen:

- mit WM-Enblem (MiNr. 1212 I)
- ohne WM-Enblem (MiNr. 1212 II)

Gezeigt ist hier die 1212 I, die normale Ausgabe. Auch die anderen Werte des Satzes tragen das Enblem.

Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 13.11.2018 21:12:05 Gelesen: 2961# 5 @  
@ Michael Mallien [#4]

Auch zur Fußball-WM 1998 in Frankreich erschien eine Ausgabe von 2 Werten in Kamerun (MiNrn. 1234 und 1235).

Die Marke zu 250 Franc illustriert die vier Teilnahmen Kameruns an den Endrunden 1982, 1990, 1994 und 1998.



Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 13.04.2019 11:51:17 Gelesen: 2803# 6 @  
Marke aus Italien zur Fussball-Weltmeisterschaft 1990 mit Emblem des DFB zu Ehren des Weltmeisters.



Viele Grüße
Michael
 
GSFreak Am: 19.08.2019 22:01:05 Gelesen: 2607# 7 @  
Lange gesucht und eben beim Durchstöbern eines Belegekartons wiedergefunden. Im Sommer 1966 war ich in England und habe das legendäre Endspiel England-Deutschland gesehen. Leider nur im Fernsehen bei meiner Gastfamilie. Wenige Tage später schrieb ich die nachstehende Karte an eine Bekannte meiner Eltern und neben der Mi.-Nr. 422 (Weltmeisterschaft in England) habe ich einen "World-Cup-Willie" mit Heiligenschein geklebt, den ich aus einer Zeitung ausgeschnitten hatte.



Am 18.08.1966 kam dann die gleiche Marke mit der zusätzlichen Inschrift "England Winners" heraus (Mi.-Nr. 429). In den Postämtern konnte ich keine ergattern und notgedrungen musste ich dann für 2/6 (das 7,5-fache der Nominale) eine Marke bei einem örtlichen Briefmarkenhändler kaufen.

Gruß Ulrich
 
Michael Mallien Am: 11.09.2019 21:07:31 Gelesen: 2512# 8 @  
In Bangladesch erschien zur Fußball-WM 1994 in den USA diese Marke zu 20 Taka (MiNr. 482):



Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 09.11.2019 10:34:23 Gelesen: 2358# 9 @  
Anlässlich der Qualifikationsspiele zur WM 2002 in Japan/Südkorea erschien in der Elfenbeinküste 2001 ein Satz zu 4 Werten (MiNrn. 1278-1281). Drei der Werte sind Zuschlagsmarken. Hier ist die MiNr. 1279 mit einer Nominale zu 400+20 Franc.



Viele Grüße
Michael
 
Manne Am: 09.11.2019 10:53:39 Gelesen: 2354# 10 @  
Hallo,

hier ein Block von der Fußball-WM 1982 in Spanien.

Gruß
Manne



Aus Wikipedia: Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 1982 (span.: Campeonato Mundial De Futbol, engl.: Football World Championship) war die zwölfte Ausspielung dieses bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften. Sie fand vom 13. Juni bis zum 11. Juli 1982 in Spanien statt. Weltmeister wurde Italien, das Deutschland im Finale 3:1 besiegte.
 
Seku Am: 14.12.2019 20:05:41 Gelesen: 2214# 11 @  
Frankreich 1998 - aus der Tagespost

-

aus Block Mi.-Nr. 17 - es gab 10 Austragungsorte mit ebenso vielen Marken [1].

https://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fball-Weltmeisterschaft_1998

[1] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ME=93478#M73 #117)
 
Seku Am: 15.02.2020 17:40:23 Gelesen: 1990# 12 @  
Aus aktueller Post: Deutschland 2018 Legendäre Fußballspiele Finale - Deutschland gewann gegen Argentinien 4:3 nach Elfmeterschießen. Es war das erste WM-Finale, das durch einen Elfmeter entschieden wurde.



Mi.-Nr. 3382
 
wajdz Am: 15.02.2020 20:27:00 Gelesen: 1964# 13 @  
FDC Sonderstempelbeleg mit farbigem Zudruck und Vignette

Schweden MiNr 438-440



Sonderstempel MALMÖ • 8.6.58 • Fotboll-VM, Zeichnung Weltkugel

Die VI. Fußball-Weltmeisterschaft 1958 fand vom 8. bis zum 29. Juni 1958 in Schweden statt.

Mit dem damals 17-jährigen späteren Weltstar Pelé gewann die brasilianische Nationalmannschaft ihren ersten Weltmeistertitel durch einen 5:2-Sieg gegen die Mannschaft des Gastgebers. Der Titelverteidiger Deutschland, inzwischen durch den Beitritt des Saarlandes verstärkt, unterlag dem Gastgeber im hart umkämpften Halbfinale.

MfG Jürgen -wajdz-
 
mausbach1 Am: 28.12.2020 10:36:36 Gelesen: 1254# 14 @  
Frankreich WM ´98



Ganzsache

Glückauf!
Claus
 
lueckel2010 Am: 28.12.2020 21:17:25 Gelesen: 1229# 15 @  
Nach den ganzen Marken aus aller Herren Länder von mir heute einmal Kartonphilatelie:



Mi.-Nr. 596, amtliche Maximumkarte (lt. Michel) der Schweizer Post, Sonderstempel "Lausanne 2/ 16. VI. 54/ Eröffnungsspiel zur Fußball-Weltmeisterschaft 1954" in der Schweiz".

Es gibt noch eine weitere ("bessere") Maximumkarte, die am Tag des Endspiels in Bern einen "passenden" Sonderstempel erhielt.

Wer kann diese zeigen?

"Guten Rutsch"! Moin aus Ostfriesland, Gerd Lückert
 
Ichschonwieder Am: 26.02.2021 20:18:38 Gelesen: 986# 16 @  
Vom 26.06. - 17.07.2011 fand in Deutschland, dem Land des Titelverteidigers, die Fußballweltmeisterschaft der Frauen statt. 16 Mannschaften kämpften um den Sieg. Mönchengladbach war der Austragungsort für 3 Spiele.

Weltmeister wurde zum ersten Mal die japanische Nationalmannschaft.

TNT Post Neuss verwendete aus diesem Anlaß ein entsprechendes Werbeklischee.



VG Klaus Peter
 
Fips002 Am: 10.03.2021 12:24:59 Gelesen: 900# 17 @  
Weltmeisterschaft 1994 vom 17.Juni bis 17.Juli 1994 in den USA.

Weltmeister wurde Brasilien und holte den 4. Weltmeistertitel. Bester Spieler war Romario.

Deutschland schied im Viertelfinale gegen Bulgarien mit 1 : 2 aus.

Die Abbildung zeigt den deutschen Weltmeister von 1990.



Dieter
 
Fledermaus Am: 07.05.2021 16:52:41 Gelesen: 557# 18 @  
Fußball interessiert mich eigentlich überhaupt nicht. Mein Sammelgebiet sind Fledermäuse.



Irgendwann war ich dann doch ziemlich überrascht eine Marke zu finden, die Fledermäuse und Fußball verbindet, ohne dass dies sich dem Betrachter im ersten Moment auch erschließt.

Argentinien war mehrmals Weltmeister - im Blindenfußball. Die Mannschaft tritt traditionell unter dem Namen "Murcielagos" (Fledermäuse) an. Das erklärt dann auch warum es argentinische Sonderstempel zu Fußball mit einer Fledermausdarstellung gibt.

Ich kann mich nicht erinnern in 60 Jahren jemals im Fernsehen einen Beitrag über Blindenfußball gesehen zu haben.
 
Regis Am: 07.05.2021 19:35:11 Gelesen: 539# 19 @  
Die erste Weltmeisterschaft n 1930 statt. Dazu habe ich nur einen Werbestempel:

F-MONTEVIDEO-E-R.O.U. / ABR 4 / 21 * / 1930 // EN 1930 EUROPA Y AMERICA / DISPUTARAN SUPREMAR / EN FOOTBAL



Gruß Regis
 
Altmerker Am: 07.05.2021 22:03:33 Gelesen: 529# 20 @  
@ Fledermaus [#18]

Da muss ich meinen TV-Kollegen aber den Rücken stärken. Kam zwar nicht in der Primetime, aber ich habe einen Beitrag über Blindenfußball gesehen. Der Ball hat immer irgendwie geklingelt oder so.

Gruß
Uwe
 
Manne Am: 11.05.2021 10:41:36 Gelesen: 448# 21 @  
Hallo,

eine Ansichtskarte von der Fußball-Weltmeisterschaft 1970 in Mexiko.

Gruß
Manne


 
epem7081 Am: 11.05.2021 11:53:47 Gelesen: 439# 22 @  
Hallo zusammen,

Fußballweltmeisterschaft 1998 in Frankreich - das war natürlich für den Briefmarkenhändler Hermann E.Sieger in Lorch ein naheliegender Anlass den Eiffelturm in der Werbung einzusetzen. Er firmierte zudem ja noch als "Versandstelle des offiziellen Albums der Stiftung Deutsche Sporthilfe zur Fußball-Weltmeisterschaft Frankreich 1998"



Die Erwartung war natürlich groß! Geschenkt wurde aber in Frankreich nichts.



Betrübt musste man nach einem Debakel von dannen ziehen. Im Finale gegen Brasilien wurde Frankreich (0:3) Fußball-Weltmeister

Zur Erinnerung:

Deutschland schied trotz der wohl stärksten Leistung im Turnier gegen Kroatien aus. Ein gravierender Fehlpass von Lothar Matthäus provozierte seinen Mitspieler Christian Wörns zu einer Notbremse. Der resultierende Platzverweis in der 40. Minute brachte Deutschland auf die Verliererstraße. Kroatien nutzte die Überzahl in der Folgezeit clever aus und kam so zu einem 3:0-Erfolg, einer erfolgreichen Revanche für das Aus im Viertelfinale bei der EM 1996.[1]

Mit freundlichen Grüßen
Edwin

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Fußball-Weltmeisterschaft_1998
 
epem7081 Am: 15.05.2021 17:46:26 Gelesen: 364# 23 @  
Hallo zusammen,

die Fußballweltmeisterschaft 1986 in Mexico hat den Briefmarkenhändler Hermann E.Sieger in Lorch schon früh zu werbetechnischen Aktivitäten veranlasst, wie hier im Beleg vom 1.8.1985 sichtbar. Rückseitig firmierte er zudem als "Versandstelle des offiziellen Briefmarkenalbums zur Fußballweltmeisterschaft".



[I]Weltmeister wurde Argentinien im Finale gegen Deutschland, welches somit sein zweites WM-Finale in Folge verlor. In Erinnerung an die WM 1986 blieb vor allem die Leistung von Argentiniens Kapitän Diego Maradona, der seine Mannschaft zum Titel führte und als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet wurde. Besonders das Viertelfinale Argentinien - England, in dem Maradona zunächst mit seiner "Hand Gottes" ein irreguläres Tor erzielte und nur drei Minuten später das WM-Tor des Jahrhunderts, bei dem er mit einem Dribbling über etwa 60 Meter die komplette englische Hintermannschaft inklusive des Torwarts Peter Shilton umspielte, bevor er dann den Ball ins leere Tor schob, wird noch heute kontrovers diskutiert.[[/I ]1]

Mit freundlichen Grüßen
Edwin

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Fußball-Weltmeisterschaft_1986
 
hopfen Am: 15.05.2021 18:25:46 Gelesen: 357# 24 @  
zur XI. Fußballweltmeisterschaft in Argentinien hier 3 LH-Belege:



1.6.78 : "Grüße aus Buenos Aires" mit SM 300 Pesos + SSt "Deutschland 0 - Polen 0"
2.6.78 : "Gruß aus Rosario" mit SM 50 Pesos + SSt "Tunesien 3 - Mexico 1"
3.6.78 : "Lufthansa grüßt aus Cordoba" mit SM 100 Pesos + SSt "Peru 3 - Schottland 1".
.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.