Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Kongo (Kinshasa) Freistaat verschiedene Stempelfarben
BeNeLuxFux Am: 12.01.2020 01:19:40 Gelesen: 967# 1 @  
Belgisch Kongo: verschiedene Stempelfarben Lusambo

Hallo,

ich habe auf einer Karte von Lusambo, via Leopoldville nach Brüssel zwei Stempel von Lusambo in schwarzer, als auch blauer Farbe. Der schwarze Stempel ist vom 20.07.1904, ich nehme an, dass an dem Tag die Karte eingeliefert wurde, der zweite, blaue Stempel wurde vier Tage später aufgebracht und markiert vielleicht den Tag, an dem der Brief mit dem Schiff Lusambo verließ und über den Sankuru, sowie dem Kongo nach Leopoldville verschifft wurde.

Hierzu habe ich paar Fragen: wurden hier die verschiedenen Stempelfarben zur Kenntlichmachung der Einlieferung, bzw. des Verschiffens genommen, oder war es schlicht Zufall, dass die Stempelfarbe zwischen diesen Tagen aufgebraucht wurde und mit einer anderen Farbe weitergestempelt wurde?

Gab es generell Regelungen oder zeitliche Eingrenzungen was die Stempelfarbe betrifft?

Grüße, Stefan


 
Michael Mallien Am: 12.01.2020 08:21:39 Gelesen: 950# 2 @  
Hallo Stefan,

die wechselseitige Verwendung der Farben Schwarz und Blau für Stempel kommt in vielen Ländern vor. Meistens ist der Grund dafür die mangelnde Verfügbarkeit der offiziellen Stempelfarbe. Das muss für den von Dir vorgestellten Beleg aber nicht zwangsläufig so sein!

Wir haben hier auf den Philaseiten mehrere Beispiele aus Belgisch-Kongo aus dem Zeitraum um 1900, die eventuell weitere Anhaltspunkte zur Klärung dieser Frage bieten.

1. Thema "Kongo-Freistaat", Beitrag 4. [1]

Die Ganzsache zeigt ebenfalls die beiden Stempelfarben Blau und Schwarz, wobei der blaue Stempel für den Durchgangsstempel verwendet wurde, wie es ja auch für Dein Beispiel der Fall ist.

2. Thema "Kongo (Kinshasa) und Vorläufergebiete: Ganzsachen", Beitrag 1. [2]

Die dort verwendete Ganzsache trägt nur einen Stempel und der ist Blau.

3. Thema "Kongo (Kinshasa): Echt gelaufene Belege", Beitrag 5. [3]

Hier sind der Abgangsstempel und der Durchgangsstempel Schwarz.

Deine Fragen lassen sich auf Basis dieser Beispiele natürlich nicht beantworten. Wenn allerdings keine anderen Quellen zur Beantwortung von Fragen verfügbar sind, kann das Sichten weiterer Beispiele helfen sich der Beantwortung zu nähern. Ich bin gespannt, ob die Frage geklärt werden kann!

Viele Grüße
Michael

[1] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=11835&CP=0&F=1
[2] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=11830&CP=0&F=1
[3] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=10389&CP=0&F=1
 
BeNeLuxFux Am: 12.01.2020 11:22:21 Gelesen: 928# 3 @  
Hallo Michael,

vielen Dank für deine Einschätzung.

Da ich kein System erkennen kann, tendiere ich zur einfachen Erklärung der Verfügbarkeit der jeweiligen Farbe.

Zudem kann ich noch einen Beleg zeigen, bei dem Abgangs- (Boma), sowie Eingangsstempel (Matadi) blau sind.

Rckseitiges Datum 12.12.1902.

Grüße,Stefan



Bitte an die Moderation: kann der Thread bitte in "Kongo (Kinshasa) Freistaat: verschiedene Stempelfarben Lusambo" umbenannt werden.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.