Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Philotax gedruckter Plattenfehler-Katalog Bund und Berlin 6. Auflage
Richard Am: 25.02.2020 09:47:07 Gelesen: 180# 1 @  
Neu! Philotax gedruckter Plattenfehler-Katalog Bund und Berlin 6. Auflage

Um über 500 neue Platenfehler angewachsen ist der neue gedruckte Plattenfehler-Katalog Bund + Berlin. Nach 2 Jahren der Überarbeitung und Erweiterung ist dieser gedruckte Katalog jetzt über PHILOTAX oder dem Fach- und Buchhandel direkt zu erhalten.

Der Katalog besticht nicht nur mit seinem extrem informativen Inhalt sondern auch durch die Verarbeitung. Die Informationen werden auf 135 gr. Papier gedruckt. Gebunden mit aufwendiger Fadenbindung und einem sehr stabilen Hardcover-Einband unterstreichen diese Komponenten den Stellenwert, den dieser Katalog im Hause PHILOTAX einnimmt.

Durch diese Ausführung ist das Handling der nun auf 424 DIN A 4 Seiten angewachsenen Kataloges besonders angenehm. Ein knicken des Covers oder einzelner Seiten bleibt damit aus – die Haptik in Verbindung durch die brillanten Darstellungen der Marken- und Detailbildern wertet diesen Katalog besonders auf.

Der letzte aufgeführte Plattenfehler stammt vom Mai 2019. Insgesamt werden jetzt über 3.630 Plattenfehler von Bund und Berlin dargestellt. Jeder Plattenfehler wird im Bild und einem Zusatzbild abgebildet. Die Erkennung und Findung wird durch die Kennzeichnung innerhalb der Marke und dem Pfeil im Detail, der auf den Fehler hinweist, extrem erleichtert. Mit der zusätzlichen ausführlichen Beschreibung, in der auch das Bogenfeld und die Formnummer angegeben werden, können auch Neueinsteiger schnell und sicher diese Plattenfehler finden. Neben der Philotax-Nummer wird die Michel-Nummer zusätzlich als Referenz-Nummer mitgeführt.

Die Preisbewertung wurde dem aktuellen Marktgeschehen angepasst. Die Klassik ist immer noch sehr stabil – die Plattenfehler der neu aufgenommenen Posthorn-Marken erreichen bei einigen Ausgaben Steigerungen, die jeden Sammler dazu animieren sollten Ihre Bestände zu überprüfen. Aber auch bei den Ausgaben nach 2000 erreichen die Katalogpreise ansprechende Bewertungen. Dies ist auf die geringer werdenden Auflagen zurückzuführen. Einen regen Handel findet der Sammler auf den einzelnen Internet Handelsplattformen wie eBay oder Delcampe.

Fazit: Der Umgang mit diesem außerordentlichen Katalog ist sehr angenehm. Die aufgeschlagene Seite bleibt an der aufgeschlagenen Stelle offen liegen. Die Informationen sind in diesem Umfang bei keinem anderen Anbieter zu finden. Ein toller Begleiter für Tauschtage oder Börsen.

Abbildungen aus dem Innenteil des Katalogs finden Sie zusammen mit einer portofreien Bestellmöglichkeit auf Philabuch:

https://www.philaseiten.de/philabuch/show/300

---

Die Redaktion hat einen Katalog gegen Rechnung bestellt, so wie auch andere neue Kataloge und Fachbücher bestellt wurden. Er ist in der vorherigen Woche angekommen und gefällt in Aufteilung und Darstellung.

Ob die gegannten Katalogpreise wie versprochen den Marktpreisen entsprechen, mögen die beantworten, die sich in diesem Marktsegment besser als ich auskennen.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.