Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Unterschiede im Paketversand DHL zu Hermes
drmoeller_neuss Am: 27.01.2021 11:40:50 Gelesen: 823# 1 @  
Sorry, Off-topic, muss aber auch gesagt werden:

Im Vergleich DHL zu Hermes gilt der Grundsatz, kleine schwere Sendungen sind bei Hermes billiger, große leichte Pakete bei DHL. Hier zwei Extrembeispiele aus meinem eigenen Versand: 5 Vordruckalben mit 22 kg Gewicht bei Hermes als M-Paket (5,95 EUR), bei DHL als 31,5 kg Paket (16,49 EUR). Sportgerät mit einer Seitenlänge über 1 m bei DHL im 5kg Paket für 5,99 EUR, bei Hermes als L-Paket für 10,95 EUR.

[Redaktionell verschoben aus dem Thema "DHL Päckchen: Ab Januar 2021 nur noch mit Label statt Briefmarken frankieren"]
 
22028 Am: 27.01.2021 13:54:50 Gelesen: 778# 2 @  
drmoeller_neuss Am: 27.01.2021 14:03:35 Gelesen: 769# 3 @  
Meine gewählten Beispiele sind extrem, aber gerade Briefmarkenalben sind im Verhältnis zum Volumen relativ schwer.

Im "normalen" Bereich liegen die Gebühren eng beieinander. Da würde ich es von der Bequemlichkeit für den Absender und Empfänger abhängig machen. Der eine hat seinen Hermes-Shop um die Ecke, bei dem anderen ist der DHL-Zusteller besonders freundlich und zuverlässig.

Die "exotischeren" Zustelldienste haben den Nachteil, dass nicht zugestellte Pakete irgendwo in der Walachei abgeholt werden müssen.
 
alemannia Am: 27.01.2021 14:11:30 Gelesen: 759# 4 @  
Hallo,

ich versende ausschliesslich mit Hermes, da mehrere Annahmestellen in meiner Nähe liegen, Päckchen bis 25 kg wiegen dürfen und auch Päckchen bis

50,0 € versichert sind.

Ein Schadensfall (Inhalt kam beim Empfänger beschädigt an, obwohl vernünftig verpackt) wurde bei einem Päckchen ohne Probleme abgewickelt.

Gruß

Guntram
 
Rore Am: 27.01.2021 14:54:07 Gelesen: 736# 5 @  
Meine Pakete werden generell nur mit DHL verschickt.

Mit Hermes habe ich schlechte Erfahrung gemacht da wurde eine Sendung in der Papier Tonne abgelegt und auf der Karte war so eine Kritzelei dass ich nicht lesen konnte wo das Paket abgegeben worden ist bis ich einige Tage später mein Papier entsorgen wollte, sah ich das da ein Paket drin lag. Und Hermes hat das nicht interessiert.
 
paule Am: 27.01.2021 21:05:36 Gelesen: 671# 6 @  
Verschicke auch nur per DHL, da Hermes [1] den Versand von Briefmarken als Sammlerobjekte ausschließt.

[1] https://www.myhermes.de/agb/ unter Punkt 4.2.4
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.