Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Gemälde von Friedrich Ritter von Amerling
Heinz 7 Am: 08.09.2021 12:28:52 Gelesen: 635# 1 @  
Friedrich Ritter von Amerling (* 14. April 1803 in Spittelberg; † 14. Januar 1887 in Wien) war ein österreichischer Maler. Neben Ferdinand Georg Waldmüller war Amerling einer der angesehensten österreichischen Porträtmaler des 19. Jahrhunderts.

Die ersten zwei Sätze habe ich heute aus "Wikipedia" kopiert.

von Amerling ist heute sehr berühmt vor allem wegen dem Bild der schlafenden Prinzessin Marie Franziska von Liechtenstein.



Das Bild wurde 1836 gemalt und zierte vor ein paar Jahren eine Briefmarke von Liechtenstein.

Dieses Jahr habe ich das Bild zum ersten Mal im Original gesehen. Es hängt im Garten-Palais in Wien. Es ist wirklich wunderschön.

Das "Liechtenstein Museum Wien" existiert zwar noch, ist aber kein Museum mehr. Da das Museum weniger Besucher anlockte, als geplant, hat das Fürstenhaus (Liechtenstein) entschieden, den regulären Museumsbetrieb einzustellen und nur noch ca. 2 Dutzend Kurzführungen pro Jahr zuzulassen. Es ist schwierig geworden, das Bild zu sehen.

Heinz

In dieser Themenserie dürfen gerne Marken, Blocks, Ganzsachen und Belege mit Werken von Friedrich Ritter von Amerling gezeigt werden. Marken anderer Maler bitte in neuen Themen "Gemälde von ..." vorstellen und die entsprechenden Themen eröffnen, solange sie noch nicht bestehen. Bitte keine Fotos, Zeitungsberichte und ähnliches mehr.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

3084 10 04.01.22 21:34Heinz 7
1202 14.02.21 00:56wajdz
840 09.02.21 01:27wajdz
1336 28.09.20 19:26wajdz
1090 26.09.20 12:19wajdz


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.