Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Gericht: Deutsche Webseiten dürfen keine US-Cookies setzen
Richard Am: 11.12.2021 09:46:33 Gelesen: 782# 1 @  
Gericht: Deutsche Webseiten dürfen keine US-Cookies setzen

Das Verwaltungsgericht Wiesbaden untersagt einer Hochschule, auf ihrer Webseite den "Cookiebot" einzubinden. Der spektakuläre Beschluss wirkt weit.

Von Stefan Krempl

08.12.2021 - Die staatliche Hochschule RheinMain darf den Dienst Cookiebot nicht länger auf ihrer Webseite http://www.hs-rm.de einbinden. Das hat das Verwaltungsgericht Wiesbaden in einem Eilverfahren entschieden. Der Cookiebot bittet Nutzer um Einwilligung in die Speicherung von Cookies auf ihrem Endgerät. Das juristische Problem: Dabei werden Daten der Webseiten-Besucher zu Servern eines US-Unternehmens übertragen.

(Quelle und ausführlich weiterlesen: https://www.heise.de/news/Gericht-Deutsche-Webseiten-duerfen-keine-US-Cookies-setzen-6288818.html )
 
Frankenjogger Am: 11.12.2021 10:56:13 Gelesen: 745# 2 @  
@ Richard [#1]

Der Link ist gut.

Bei heise.de steht bei der Zustimmung der Cookie-Richtlinie u.A.:

"Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden."

Da haben derzeit evtl. viele Web-Anbieter ein juristisches Problem.

Gruß, Klemens
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.