Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Suche Händler für Briefe aus Nordkorea
pako Am: 10.11.2022 23:02:41 Gelesen: 704# 1 @  
Briefe aus Nordkorea

Hallo liebe Sammler,

ich habe echt überall gesucht und doch konnte ich kein Angebot finden wo man echt gelaufene Briefe aus Nordkorea kaufen kann. Wisst ihr da eine Quelle?

VG Jakob
 
limingerald Am: 11.11.2022 04:16:22 Gelesen: 666# 2 @  
Hallo Jakob,

hier gibt es mehr zum Thema Nord-Korea.

limingerald

https://www.philaseiten.de/thema/9047
 
ligneN Am: 11.11.2022 09:46:21 Gelesen: 606# 3 @  
@ Jakob.wieberneit [#1]

Bestimmtes Motiv oder Zeitraum?

Wegen mangelnder Geschäftskorrespondenz aus Nordkorea findet man generell nur wenig, etwa von der Staatsbank, dem staatlichen Außenhandelsverlag (auch für Neuheiten und FDC zuständig).

Briefe der 1960er Jahre bis gestern gibt es bei Internet-Auktionen wie ebay, delcampe "usw.".

Briefe der 1950er waren einmal teuer bzw. hochspekuliert, heute bleiben sie zu den Preisen von früher liegen.

Was so etwas wirklich kostet, kann man anhand der option "verkaufte Stücke" überprüfen.

Bei ebay.com mit der Suchformel (Korea) (cover)

Hinweis: Festpreisangebote spiegeln nicht reale Preise wieder, sondern Wunschträume der Anbieter.

Wegen der US-Boykottbestimmungen werden NK-Sachen bei .com oft einfach unter "Korea" angeboten, z. B. https://www.ebay.com/itm/134295017416



Ansonsten bei Briefmarkenbörsen/Messen in die Asienboxen schauen.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.