Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (333) Das Doppel-M: Motiv Leipziger Messe
Das Thema hat 335 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13   14  oder alle Beiträge zeigen
 
hannibal Am: 25.05.2019 21:11:19 Gelesen: 24456# 311 @  
Heute einer meiner Lieblingsbelege zum Thema.

Die beiden Marken zur Leipziger Frühjahrsmesse 1951 DDR 281-282 in MiFr mit SBZ 213a und einem Eckunterrandstück DDR 252a mit Teil-DZ1 auf portogerechtem Eilbrief nach Berlin mit Luftpost befördert (dies war zuschlagsfrei)



3x SST LEIPZIG C1 MESSEFLUGHAFEN LEIPZIG-MOCKAU 12.3.51.-11

Kastenstempel in lila "Mit Luftpost befördert..."

Rückseitig entsprechende Stempel



BERLIN N4 ak 13.3.51.2-3, BERLIN NO 18 l 13.3.51.-7.10 sowie im Oval 2

Sehr schöner Beleg, der auch in andere DDR-Themen passen würde.

Viele Grüße
Peter
 
Manne Am: 02.06.2019 10:31:05 Gelesen: 23969# 312 @  
Hallo,

heute ein Freistempel aus Leipzig vom 14.09.1939.

Gruß
Manne


 
hannibal Am: 02.06.2019 21:49:35 Gelesen: 23923# 313 @  
Hallo,

Auslands-Einschreiben von Eisenach nach New York leicht überfrankiert (50 + 30 + 60) mit den beiden Marken zur Leipziger Frühjahrsmesse 1948 und dem 8 Pfg-Wert aus der Arbeiterserie (GA ALL. Bes 945,967/68).

Entwertet (15) EISENACH 1 f 13.4.48.-13, prov. R-Zettel.



Rückseitig zwei Stempel der US-Post.

Viele Grüße
Peter
 
hannibal Am: 17.06.2019 22:52:27 Gelesen: 22985# 314 @  
Hallo,

heute die beiden Marken zur Leipziger Frühjahrsmesse 1948 - All. Bes. 967/968 auf überfrankiertem Auslandsbrief nach Oslo an eine Philatelistische Zeitschrift

REINHEIM (ODENW.) 13.5.48.-18



rückseitig Stempel Oslo 18.V.48.-8-13

Viele Grüße
Peter
 
hannibal Am: 27.06.2019 21:50:52 Gelesen: 22536# 315 @  
Heute mal ein Beleg ohne Messemarken - aber doch mit Bezug zum Thema durch einen Stempel des Absenders. " Besuchen Sie mich zur Messe vom 30.8.- 9.9.53 ..."



Frankiert mit DDR 328vb und Stempel LEIPZIG BPA 32 n 27.8.53.-10

Viele Grüße
Peter
 
GSFreak Am: 13.08.2019 22:29:57 Gelesen: 19771# 316 @  
Auch in dem Bandstempel LEIPZIG C2 vom 06.07.1946 ist in den Einsätzen "LEIPZIG / STADT DES AUFSCHWUNGS" das Doppel-M zu finden: Das untere "M" normal und das obere "M" gemauert. 6 Pf. = Drucksachenporto.



Gruß Ulrich
 
mausbach1 Am: 21.09.2019 10:03:37 Gelesen: 16811# 317 @  
Stempel "MM" im Bandstempel 1940


 
Totalo-Flauti Am: 06.10.2019 09:31:08 Gelesen: 16086# 318 @  
Liebe Sammlerfreunde,

ich zeige Euch eine leider nicht gelaufene Postkarte der Leipziger Messe aus dem Jahr 1927 in französischer Zunge. Mit vorgedruckten Text und Adresse ist die Postkarte an den Vertreter der Messe in Paris gerichtet. Es wurde nachgefragt, ob man als Aussteller oder Besucher Interesse an der Messe in Leipzig hätte. Auf der Vorderseite ist der Eingang zur Untergrundmessehalle auf dem Markt und der Messetrubel auf der Petersstrasse abgebildet.

Mit lieben Sammlergrüßen

Total-Flauti.


 
mausbach1 Am: 04.11.2019 11:30:05 Gelesen: 14568# 319 @  


M.E. ein riesiges "Teil"
 
jmh67 Am: 05.11.2019 07:27:08 Gelesen: 14478# 320 @  
@ mausbach1 [#319]

Ja, die Sonderstempel in der DDR hatten oft 40 mm Durchmesser, waren also im Vergleich zu den Tagesstempeln (28,5 mm) und den Ortswerbestempeln (meist nur 35 mm) wirklich riesig. Bei dem gezeigten Stück vermute ich mal, dass die Sendung der Sonderstempelbeschaffung mit "vielen Briefmarken" (immerhin fur mindestens 1,20 Mark) diente und direkt am Sonderstempelschalter in der Westhalle der Hauptpost aufgeliefert wurde (die Sonderpostämter in den Messehäusern führten ja deren Namen im Stempel). Ich kann mich nur nicht erinnern, ob da auch Einschreiben direkt angenommen wurden oder von einem Nachbarschalter "Amtshilfe" geleistet wurde. Liest hier ein alter Leipziger mit, der Bescheid weiß?

Das Messezeichen wurde übrigens auch zur Buchmesse verwendet:



-jmh
 
Totalo-Flauti Am: 16.11.2019 17:31:08 Gelesen: 13711# 321 @  
Liebe Sammlerfreunde,

eine Drucksache vom 30.11.1923 der Verlagsabteilung des Meßamtes innerhalb Leipzigs. Der Anmeldebogen, wenn einer enthalten war, wurde bestimmt erst zur Fühjahsmesse 1924 berücksichtigt. Die Herbstmesse 1923 war schon vorbei.

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.


 
Manne Am: 03.01.2020 16:59:46 Gelesen: 10104# 322 @  
Hallo,

kann einen Bandstempel vom 20.03.1940 zeigen der das MM im Stempel hat.

Der Werbeeinsatz lautet: rechtzeitig Postreisescheck besorgen.

Gruß
Manne


 
dr.vision Am: 01.03.2020 15:53:58 Gelesen: 5862# 323 @  
Moin zusammen,

den habe ich gerade beim Einstellen für die Datenbank "gefunden".



Beste Grüße von der Ostsee
Ralf
 
Totalo-Flauti Am: 07.03.2020 10:26:37 Gelesen: 5557# 324 @  
Liebe Sammlerfreunde,

ein Ortsbrief des Messeamtes vom 07.02.1951. Zum einen mit der Alliierten Besetzung Mi.240 (12 Pfennig) und dem Absenderfreistempel (4 Pfennig) frei gemacht. Das ist mein zweiter Brief in dieser Kombination. Es ist wohl anzunehmen, das das Messeamt alte Bestände an Marken mit aufbrauchte. Die Grunermarken passen aber auch wie die Faust auf's Auge zum Messeamt.

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.


 
Totalo-Flauti Am: 19.03.2020 20:42:10 Gelesen: 4992# 325 @  
Liebe Sammlerfreunde,

auf einem "Plakat" zur Herbstmesse 1921 ist das derzeit aktuelle Messelogo zu sehen. Beworben wird insbesondere die Musikindustrie und wo sie im Falle der Firmen Gerhard Kaupisch und Gebr. Ludwig auf der Messe zu finden ist.

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.


 
Totalo-Flauti Am: 22.03.2020 10:26:27 Gelesen: 4921# 326 @  
Liebe Sammlerfreunde,

der vom Leipziger Messeamt in den 1970-iger Jahren verwendete Absenderfreistempel. Hier auf einem Brief als Drucksache nach Pirna.

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.


 
Totalo-Flauti Am: 08.04.2020 19:12:04 Gelesen: 3911# 327 @  
Liebe Sammlerfreunde,

eine schöne Postkarte aus Frankfurt a.M. passend zum Thema. Der Textilhersteller Emil Herbst aus Ulm macht Werbung für seinen Messeauftritt zur Herbstmesse 1938. Auf der Rückseite wird ein vielfältiges Angebt angepriesen.

Mit lieben Sammlergrüßen
Totalo-Flauti.


 
Totalo-Flauti Am: 25.04.2020 18:48:07 Gelesen: 2971# 328 @  
Liebe Sammlerfreunde,

eine Postkarte zur Leipziger Herbstmesse 1933 vom 16.06.1933 von Seesen nach Langelsheim verwendet.

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.


 
Totalo-Flauti Am: 01.05.2020 19:37:31 Gelesen: 2597# 329 @  
Liebe Sammlerfreunde,

ein wahrscheinlich "innerdienstlicher" Brief des Messamtes vom 13.9.1919 aus der Schweiz nach Leipzig.

Der Empfänger Kommerzienrat Richard Geißler war ordentliches Mitglied im Verwaltungsrat des Leipziger Messamtes. Als einer von drei Mitgliedern der IHK Leipzig war er seit 26.01.1917 in den Verwaltungsrat gekommen. Geißler war als Weinhändler für die Firma Fertsch und Simon in Leipzig tätig. Ich konnte leider nicht genau ermitteln, für welchen Bereich der Kommerzienrat genau im Verwaltungsrat tätig war. Zu mindestens kann man ihn als ein "Kind" der ersten Stunde des Messamtes bezeichnen. Die Errichtung des Messamtes fand am 23.06.1916 statt. Die Aufnahme der Tätigkeit erfolgte am 08.02.1917.

Der Absender James Katzenstein ist der Vertreter des Messamtes in der Schweiz. 1929 gab es 341 Vertretungen und 11 Geschäftsstellen im In- und Ausland. Diese unterstanden der Zentralabteilung des Messamtes. Dieser Zentralabteilung stand ein eigener Direktor vor. Hier [1] in der Deutschen Fotothek ist mal ein Bild des Vertreternetzes von 1938 zu sehen.

Mit lieben Sammlergrüßen



[1] https://iiif.arthistoricum.net/mirador/proxy/fotothek/df_hauptkatalog_0059246/
 
Totalo-Flauti Am: 01.05.2020 22:23:41 Gelesen: 2580# 330 @  
Liebe Sammlerfreunde,

lt. Rückseite auf dem Foto der Presseabteilung des Leipziger Messeamtes heißt es:

Im Mittelpunkt des tschechoslowakischen Kraftfahrzeug-Angebots zur Leipziger Frühjahrsmesse 1963 standen die bewährten 'Skoda'-Modelle, die sich mit weiteren Verbesserungen an der Karossierung und Neugestaltung im Interieur präsentierten.

Bei den Modellen auf dem Foto sollten es Varianten des Skoda Oktavia sein.

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.


 
Cantus Am: 10.05.2020 00:42:56 Gelesen: 1754# 331 @  
Von mir ein Stempel aus dem Jahr 1967.



9.3.1967 - Technische Messe

Viele Grüße
Ingo
 
becker04 Am: 10.05.2020 19:24:15 Gelesen: 1633# 332 @  
Hallo zusammen,

nachfolgend ein Bestätigungsstempel (mit MM) für den Sonderflugverkehr anlässlich der Herbstmesse 1965 aus Finnland



Viele Grüße
Klaus
 
Totalo-Flauti Am: 16.05.2020 18:14:46 Gelesen: 1049# 333 @  
Liebe Sammlerfreunde,

hier ein Einschreiben per Luftpost von der Herbstmesse 1959 nach Schweden. Er wurde im Postamt des Ausländertreffpunktes (Bochmann-Katalog Nr.S 364) aufgegeben. In meinem Bochmann (noch die alte Version) wird als Abbildung das alte Rathaus genannt. Ich bin aber der Meinung, das es sich um das neue Rathaus (erbaut 1899 - 1905, auch [1]) handelt. Insbesondere die Silhouette des Turms entspricht dem des neuen Rathauses. Nicht das der Fehler auch in der neusten Version des Bochmann-Katalogs zu finden ist?

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.




[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Neues_Rathaus_(Leipzig)
 
Totalo-Flauti Am: 17.05.2020 10:09:42 Gelesen: 975# 334 @  
Liebe Sammlerfreunde,

eine Serie von 10 Postkarten zur Leipziger Messe vom Verlag Richard Pudor. Sie stammt aus den Anfängen der 1920-er Jahre.

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.










 
Totalo-Flauti Am: 30.05.2020 15:58:15 Gelesen: 182# 335 @  
Liebe Sammlerfreunde,

eine Postkarte von 1929 mit dem Hinweis zur Herbstmesse in Leipzig. Daneben eine Vignette der Frühjahrsmesse 1940.

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.


 

Das Thema hat 335 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13   14  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.