Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Deutsches Reich: Steuermarken
Blättchensammler Am: 14.02.2010 18:15:57 Gelesen: 15243# 1 @  
Deutsches Reich: Urkunden-Steuermarke + Stempel Steuermarkenverwalter

Hallo !

In einer Belegesammlung fand ich den in Anhang gezeigten Briefausschnitt.

Es handelt sich allem Anschein nach um eine Behördenvignette ? Hat wer schon mal einen ähnlichen Stempel dieser Art gesehen ? Wie und wo wurde dieser verwendet ?

Dank schon mal im Voraus für Tipps.

mfg
Stefan


 
Lothar Schrapp Am: 15.02.2010 17:42:34 Gelesen: 15210# 2 @  
@ Blättchensammler [#5]

Hierzu zeige ich die Werte 1/2 und 3 Reichsmark für die Entrichtung einer Urkunden-Steuer. Nähere Angaben hierzu kann ich aber leider auch nicht machen.



Mit freundl. Grüßen

Lothar Schrapp
 
Sammler Am: 16.02.2010 09:15:40 Gelesen: 15190# 3 @  
Anbei noch die Werte 5, 20, 50, 200 und 500 Reichsmark.


 
Blättchensammler Am: 16.02.2010 10:12:31 Gelesen: 15179# 4 @  
@ Lothar Schrapp [#6]

Danke für die Abbildung Deiner Werte.

@ Sammler [#7]

Danke für die Abbildung Deiner Werte.

Eure Stempelabdrucke sind ganz normal gebrauchte für Urkunden Steuer und so ähnliches !

Mein Stempelabdruck und darum geht es mir, lautet: Steuermarkenverwalter Nr. 411

Das bedeutete dies, warum dieser Stempelaufdruck ? Was bedeutete die Entwertung ?

Gruss
Stefan
 
OnkelZwoerni Am: 04.01.2017 22:26:18 Gelesen: 8139# 5 @  
Deutsches Reich Spendenmarke oder Briefmarke wie bewerten ?

Hallo liebe Sammler,

habe diese Marken in meiner Sammlung und kann sie leider nicht zuordnen. Kann mir jemand helfen?

LG Sven




 
HWS-NRW Am: 04.01.2017 23:14:26 Gelesen: 8115# 6 @  
@ OnkelZwoerni [#5]

Hallo,

es könnte auch eine Fiskal-Marke (Steuermarke) sein, hab ich in dieser Form aber noch nie gesehen. Wurde aber zumindest durch die Staatdruckerei Berlin hergestellt.

mit Sammlergruß
Werner
 
filunski Am: 04.01.2017 23:42:38 Gelesen: 8101# 7 @  
@ OnkelZwoerni [#5]

Hallo,

es ist eine Steuermarke.

Werden, zumindest in den USA so zwischen 5 bis 15 USD gehandelt. Hier findest du mehr davon:

http://www.allstamp.net/mm5/merchant.mvc?Screen=CTGY&Store_Code=A&Category_Code=Revenue

http://3rdreichmilitaria.com/Revenue-Stamps_c26.htm

Beste Grüße,
Peter
 
OnkelZwoerni Am: 05.01.2017 05:33:06 Gelesen: 8083# 8 @  
Vielen Dank für Eure Infos!
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.