Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Schiffspost Suez Canal: Echt oder falsch ?
111jela290952 Am: 05.11.2010 23:45:53 Gelesen: 7933# 1 @  
Schiffspost-Marke aus Ägypten: Informationen gesucht

Das ist eine seltene ägyptische Schiffs Marke, weisss einer etwas mehr davon ?
 
heide1 Am: 06.11.2010 00:55:43 Gelesen: 7922# 2 @  
@ 111jela290952 [#1]

Moin,

zeigen musst Du uns schon etwas - oder hab ich die falsche Brille auf?

Gruß Jürgen
 
rostigeschiene (RIP) Am: 06.11.2010 01:05:29 Gelesen: 7920# 3 @  
@ 111jela290952 [#1]

Guten Abend und einen Gruß zum Schluß wäre auch nicht falsch.

werner
 
Jürgen Witkowski Am: 06.11.2010 11:28:41 Gelesen: 7878# 4 @  
@ 111jela290952 [#1]

Meinst Du so etwas: http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ME=13193#M2

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
111jela290952 Am: 08.11.2010 11:42:31 Gelesen: 7837# 5 @  
Ich habe diese Marke geerbt und eine ganze Sammlung verschiedener interessanter Marken. Ist diese Marke eine Fälschung?


 
Jürgen Witkowski Am: 08.11.2010 12:13:35 Gelesen: 7829# 6 @  
@ 111jela290952 [#5]

Bei der Suez Kanal Marke handelt es sich ziemlich sicher um eine Fälschung. Es fehlt der Passagier vorne am Bug.



Siehe auch http://www.rjbw.net/SuezCanal.html

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Lars Boettger Am: 08.11.2010 13:42:08 Gelesen: 7810# 7 @  
@ 111jela290952 [#5]

Echte Marken sind sehr selten. Ich schätze, dass auf eine echte Marke hundert Fälschungen kommen. Diese Fälschungen sind selber recht alt, sollten insbesondere in Sammlungen zu finden sein, die vor dem 2. Weltkrieg angelegt wurden.

Beste Sammlergrüsse!

Lars
 
Captain Damuck Am: 13.11.2020 11:53:25 Gelesen: 2834# 8 @  
Hallo zusammen,

nach ziemlich genau zehn Jahren belebe ich diesen Thread wieder, indem ich euch eine 1c Canal Maritime De Suez Marke zeige.

Ich gehe davon aus, dass sie (wie so viele dieser Marken) gefälscht ist. Es fehlen die entsprechenden Merkmale der vier verschiedenen Platten die zum Druck der 1c gebraucht wurden. Allerdings hat sie die Merkmale der Platte A der 40c Marke. Anscheinend wurde diese Platte geklaut und man hat dann einfach andere Zahlen eingefügt um die Fälschungen zu erstellen.

Sehr viele Infos zu diesen Marken findet ihr (in Englisch) [1].

Schöne Grüsse aus der Schweiz,
Manuel



[1] http://www.rjbw.net/SuezCanal.html
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.