Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Die beliebtesten Mitglieder auf den Philaseiten Dezember 2007
Richard Am: 12.12.2007 23:54:22 Gelesen: 6682# 1 @  
Liebe Mitglieder,

in der vergangenen Woche haben sich 33 Mitglieder an der Umfrage beteiligt und für 39 der 70 nominierten Mitglieder gestimmt.

Hier die aktuellen Ergebnisse:

01 - 36 % Afrikiwi
02 - 36 % Condordia CA
03 - 33 % Italiker
04 - 27 % Doktorstamp
05 - 24 % Abarten - Hannes

06 - 21 % Holger
07 - 18 % Henry
08 - 18 % Aleks
09 - 15 % Inflasammler
10 - 12 % Dauerseriensammler


Bei gleicher Stimmenzahl war die Zahl der geschriebenen Beiträge ausschlaggebend.


Für die Wahl zum beliebtesten Mitglied war für mich ausschlaggebend:

Concordia CA, Italiker, Hermes65, Henry und Holger: Gute freundliche, informative Kommunikation. Nicht zu ernst aber immer auf dem Punkt - ohne Vorzug eines Mitglieds ist meine Wahl gleich !

AfriKiwi: Ohne ihn wäre das Forum weniger interessant.

SaschJohn: Wie Du immer etwas zeigst und Dich beteiligst.

BBA-Berlin: Man hat sich mit Sicherheit schon einmal gesehen und sehr gut persönlich unterhalten.

Doktorstamp: Ist immer hilfsbereit, nett und zuvorkommend.

Afrikiwi: Herrgott, gibt es denn ein Thema zu dem er nichts zu sagen hat ? Trotzdem ist er immer beachtenswert sachlich.

Horst: Wegen seines Tauschangebots.

Holger: Die Idee, eine virtuelle Motivsammlung zusammenzutragen, ist sehr originell.

Kagu: Die eingestellten Forenbeiträge sind jeweils in ihrer Art einfach unkomplizert und treffend formuliert.

Abarten-Hannes: Von ihm kann man nur lernen.

22028: Schreibt sehr viel.

Michael: Nehme an aus Wien ? Wenn nicht, dann auch gut, aber den ich meine ist sehr gescheit und kennt sich sehr gut aus.

Concordia-CA: Diesen "Vogel" muss man einfach mögen !


Ihre Meinungen oder Kommentare zu Philaseiten und zu dieser Umfrage ?

Concordia CA. Ich habe Hochachtung vor dem persönlichen und finanziellen Einsatz um dieses Forum zu verwirklichen, zu verwalten und voran zu bringen.

AfriKiwi. Nun sehen wir mal wer im Himmel ist !

Henry. Zu der Qualität sagt meine regelmässige Durchsicht alles. Die Umfrage in dieser Form ist für mich okay.

Italiker: Eigentlich halte ich diese Umfrage für überflüssig.

Doktorstamp: Ich finde die Beiträge informativ, ausserdem kann man hier in aller Ruhe seine Meinung austauschen. Lediglich werden die Themen etwas unübersichtlich, aber man gewöhnt sich dran.

Georgius: Nach wie vor habe ich ein gespaltenes Verhältnis zu solchen Einschätzungen. Es wird sich zeigen, ob die bisherige Qualität der Beiträge sich wirklich erhöhen wird. Ich würde es dem Forum sehr wünschen. Mit besten Grüßen Georgius.

Brigadier: Lese immer gerne die News! Und die Umfrage ist o.k. und ich denke das 3 der von mir genannten sicher die Sternchen bekommen!

Philac: Ich bin ein neues Mitglied und kann noch keine Beurteilungen abgeben.

Joschka: Wenn sich hier nichts entwickelt, wo denn bitte sonst ? Ich bin mir sicher, dass diese Seite das Potenzial hat, Sammlerinteressen in jedweder Form genügen zu können ! Stetig steigende Mitgliederzahlen und deren fachliche Kompetenzen, welche etwaige Anfragen im Forum oftmals sehr schnell geklärt werden können.


Das Team Brigitte Ammon, Richard Ebert und Heiko Weber bedanken sich bei allen, die im Forum durch gute und fachliche Mitarbeit sowie durch Höflichkeit, Hilfsbereitschaft und einen angenehmen Umgang miteinander aufgefallen sind.

Die zehn meistgewählten Mitglieder erhalten ab sofort das goldene Sternchen, die fünf führenden im Januar kommenden Jahres als kleines 'dankeschön' Buchgutscheine über 50, 40, 30, 20 und 10 Euro, die für Michel Kataloge eingelöst werden können.
 
22028 Am: 13.12.2007 08:54:45 Gelesen: 6660# 2 @  
Zitat von Richard:
22028: Schreibt sehr viel.
Zitat Ende:

Wirklich? Ist mir gar nicht aufgefallen..., würde gerne mehr schreiben..., nur sind meine Sammelgebiete doch seeeeer exotisch...
 
AfriKiwi Am: 13.12.2007 09:04:38 Gelesen: 6660# 3 @  
@ Richard [#1]

Hallo PhilaSeiten und Mitglieder,

Dank an Brigitte, Richard und Heiko war dies ja möglich.
Vielen Dank auch an Mitglieder die zwischen mein bestes Deutsch den Humor verstanden und auch etwas gesehen haben was sonst wo nicht gibt.

Ich bin im Himmel mit mein Sternchen und gleich an etwas anders gedacht und das ist folgendes:-

Meine Grüne Mauritius

Da steht Petrus vor dem Tor
und rief: "Was geht denn hier so vor?"
'Ich bin ein Sammler, ein Philatelist
und muß schnell ein Brief schreiben
daß der Herr Gott mich nicht vergißt.'

"Na gut, hier ist Stift, Papier und Hülle,
Briefmarken hast du sicher schon in Fülle"
Aber wieso braucht ich wohl Frankatur
Doch einen Brief ist es nur ?.

"So daß er wohl schön gestempelt wird
So geht's mit allen wenn man stirbt
Ort, Datum und Zeit wird so bestimmt,
Was der Briefträger sofort mitnimmt".

"Echt oder Fälschung, was zum lecken,
um den Brief schön bunt zu bedecken.
Es ist sowieso sicher deine letzte Spucke
Nach eine Abart werden sie später gucken."

"Absender brauchst du sicher nicht
Jeder weiß von wem Er spricht.
Kein Prüferzeichen mit neu Attest
beurteilt wirst du, gleich - wie der Rest."

Meine Sammlung war aber nicht Komplet
deswegen rasch noch eine Frage, bitte.
Alles was ich sammelte war rar und nett
und bleibt beim Erbe, das ist die Sitte.

Da ich ja auch nur ein Sammler war
und nun mich jetzt zu andern schar,
Wäre der Große Sammler auch zufrieden
Wenn meine Mauritius nicht hinter blieben ?

Gratulation auch an Jürgen (Concordia CA) und Klaus (Italiker) für Euer Antworten mit Humor und danke alle anderen Mitglieder die Ihr Hobby so ins Bild gebracht haben.

Danke
Erich


 
- Am: 13.12.2007 10:36:26 Gelesen: 6648# 4 @  
Herzlichen Glückwunsch an Erich und Jürgen zu dem ersten Platz!
Klaus
 
- Am: 13.12.2007 10:39:49 Gelesen: 6645# 5 @  
@ Richard [#1]

hallo Richard,
danke für die Mühe, die du Dir gemacht hast.

Die Prozentangaben sind leider nicht sehr informativ. 33 Mitglieder konnten je maximal fünf Stimmen abgeben.
Ist es möglich, de jeweilige Anzahl der Stimmen für die einzelnen ausgezeichneten Mitglieder anzugeben?
Klaus
 
Jürgen Witkowski Am: 13.12.2007 11:15:51 Gelesen: 6640# 6 @  
Danke

Vielen Dank an die Mitglieder dieses Forums für die Auszeichnung. Allen durch das Votum ausgezeichneten mein Glückwunsch, insbesondere an AfriKiwi Erich, der nie um eine Bemerkung und einen dazu passenden philatelistischen Beleg dazu verlegen ist und an italiker Klaus, der immer so gute Ideen hat, was man so alles sammeln und hier zeigen kann.

Einen besonderen Dank möchte ich an Richard und sein Team aussprechen, durch deren Einsatz dieses Forum ermöglicht wird.

Ich würde mir wünsche, dass manch einer, der hier nur mitliest, doch einmal aus der Deckung kommt und etwas konstruktives schreibt oder auch einmal etwas aus seiner Sammlung herzeigt. Es muss nicht immer das "Besondere" sein. Oft sind die einfachen Sachen sehr reizvoll, weil man dadurch selbst angeregt wird, in seinen eigenen Beständen auf Entdeckungsreise zu gehen.

In diesem Sinne mit den besten Grüßen

Jürgen Witkowski
 
Henry Am: 13.12.2007 20:05:51 Gelesen: 6627# 7 @  
Ich gratuliere allen auf den vorderen Plätzen. Und ich freue mich, dass meine Sachlichkeit gut ankommt.

Wenn ich mich bildmässig etwas zurückhalte, dann liegt das an meinem derzeit erforderlichen Zeitaufwand, den ich mit der Einstellung habe. Mein Schreibtisch hat etwas wenig Platz für den ständigen Aufbau des Scanners. Ich nehme deshalb lieber die Digi. Aber auch das braucht bei mir immer etwas Zeit.

In 12 Monaten werde ich Rentner, dann wird es hoffentlich etwas besser. Versprochen.

Danke an alle, die meine Beiträge für so interessant empfinden, dass sie mir eine Stimme geben konnten.

Danke auch an Richard und das Team für die Bereitstellung und die Betreuung dieser Philaseiten.
 
Pilatus Am: 14.12.2007 00:12:03 Gelesen: 6615# 8 @  
Also erstmal herzlichen Glückwunsch den "Erwählten", meine eigenen Gewählten liegen ja alle 5 in dieser Gruppe. Ich liege also mit meiner Auswahl nicht neben der allgemeinen Auffassung.

Trotzdem verstehe ich etwas nicht. Unter den 10 Erwählten befinden sich 3 Teilnehmer, die (zumindest zum Zeitpunkt der Befragung) erst einen einzigen Beitrag geleistet haben. Wie geht das?

Selbst wenn die einzelnen Beiträge inhaltlich hervorragend waren, kann sich doch kaum einer ein so umfassendes Urteil erlauben.

Mit besten Grüßen, Pilatus
 
Richard Am: 14.12.2007 08:38:50 Gelesen: 6603# 9 @  
@ Pilatus [#8]

Hallo Pilatus,

mir ist das natürlich auch aufgefallen. Der Grund der Wahl liegt darin, dass die Gewählten auch auf anderen Seiten schreiben und dort gerne gelesen werden. Auch unsere Mitglieder lesen auf anderen Seiten - so kommt die Wahl zustande.

Es sind alle wählbar gewesen, die mindestens einen Beitrag geschrieben haben. Wenn die Zahl der aktiven Mitglieder auf den Philaseiten zunimmt, wie ich es hoffe, wird bei späteren Wahlen die Zahl der Mindestbeiträge etwas höher liegen, weil eine (Aus-)Wahl unter mehr als 100 Kandidaten wenig Sinn macht.

@ italiker [#5]

Deine Frage ist leicht zu beantworten: Je 3 % = 1 Stimme. Du hattest 33 % = 11 Stimmen erhalten, jeder Dritte hat Dich gewählt. Wenn alle 33 Wähler jeweils 5 Mitglieder gewählt hätten, bei manchen waren es nur 1 oder 2, wären insgesamt 500 % zu verteilen gewesen.
 
- Am: 14.12.2007 12:57:53 Gelesen: 6593# 10 @  
@ Richard [#9]

Hallo Richard,

danke für die Aufklärung.

Dein Beantwortung der Fragen von Pilatus und meiner Anfrage bestätigt meine Skepsis gegenüber solchen Bewertungen.

Klaus
 
doktorstamp Am: 17.12.2007 18:01:50 Gelesen: 6561# 11 @  
@ Richard [#1]

Möchte mich bei aller denen, die mich "Erwählt" haben, bedanken.

Auch an alle Forumsmitglieder ein gesegnetes neues Jahr, und natürlich den Rutsch dazu nicht zu vergessen.

Nochmals Danke,

mfG

Nigel
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.