Thema: Briefzentren und ihre Stempel
Das Thema hat 899 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 6 16 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35   36  oder alle Beiträge zeigen
 
Seku Am: 18.09.2019 19:57:29 Gelesen: 8674# 875 @  
@ LOGO58 [#717]

Guten Abend Lothar,

diesen Werbestempel wird es vom 1.10. – 31.12.2019 in folgenden 20 Briefzentren geben:

BZ 10 Berlin-Zentrum
BZ 20 Hamburg-Zentrum
BZ 24 Kiel
BZ 26 Oldenburg
BZ 28 Bremen
BZ 30 Hannover
BZ 32 Herford
BZ 38 Braunschweig
BZ 40 Düsseldorf
BZ 44 Dortmund
BZ 48 Münster
BZ 50 Köln-West
BZ 53 Bonn
BZ 58 Hagen
BZ 60 Frankfurt am Main
BZ 65 Wiesbaden
BZ 67 Ludwigshafen
BZ 70 Stuttgart
BZ 72 Reutlingen
BZ 90 Nürnberg

mfG

Günther
 
DL8AAM Am: 22.09.2019 00:51:37 Gelesen: 8451# 876 @  
@ LOGO58 [#859]

Entweder habe ich nur "Glück" gehabt, oder sie bekommen das Tintenstrahl-"Stempelbild" dieser Versuchanlage inzwischen etwas sauberer hin:



mc 060919-20 Briefzentrum 46 mit Werbeklischee "60 Jahre Kindernothilfe".

Gruß
Thomas
 
LOGO58 Am: 22.09.2019 11:07:07 Gelesen: 8422# 877 @  
@ Seku [#875]

Hallo Günther,

bin erst jetzt von einer kleinen Reise zurück und sehe deinen Beitrag.

Du meinst diesen Entwerter:



Meine Frage: Woher hast du die Information? *

Grüße aus dem Norden
Lothar

*Soeben die Stempel & Information in meinen aufgelaufenen E-Mails gefunden. Ich ergänze meine Serie 'Neues aus den Briefzentren' in Kürze, da noch mehr Stempel erschienen sind.
 
LOGO58 Am: 22.09.2019 13:20:11 Gelesen: 8405# 878 @  
@ LOGO58 [#870] - Fortsetzung

Neues aus den Briefzentren

Maschinen-Serienstempel div Briefzentren

Siehe hierzu die Beiträge [#875] und [#877]. Im Zeitraum 03.09.2018-31.12.2018 ist dieser Entwerter bereist in den BZ 10, 20, 32, 40 und 70 eingesetzt worden.

Maschinen-Serienstempel BZ 04 (Leipzig) und BZ 90 (Nürnberg)

In Beitrag [#870] wurde der Entwerter für die Urlaubsregion Suhl bereits für das BZ 04 angekündigt.



Zusammen mit dem BZ 90 (Nürnberg) haben wir damit einen weiteren Maschinen-Serienstempel:

BZ 04: 19.09.2019-11.10.2019
BZ 90: 21.10.2019-20.01.2020

BZ 49 (Osnabrück)

Auch in diesem Jahr wirbt die Stadt Osnabrück für den (Herbst-)Jahrmarkt mit diesem Entwerter:



Der Entwerter wird bereits seit 2006 jeweils für den Frühjahrs- und Herbst-Jahrmarkt eingesetzt.

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
omega_man Am: 23.09.2019 05:47:12 Gelesen: 8362# 879 @  
@ LOGO58 [#832]

Hallo zusammen,

die Einsatzzeit "Kieler Woche 2019" kann ich bestätigen.



Grüße

Dierk
 
mumpipuck Am: 23.09.2019 23:12:19 Gelesen: 8285# 880 @  
@ omega_man [#879]

Hallo Dierk,

nur als Ergänzung: Der Werbeeinsatz "Kieler Woche 2019" lief auf zwei von vier Klischees und zwar auf den beiden mit "mb". Dein Bild zeigt beide. Sie lssen sich gut an dem fehlenden Mittelstrich des ersten "E" bei einem der Stempelköpfe unterscheiden. Die beiden "ma"- Klischees blieben mit einer Welle verbunden.

Herzliche Grüße
Burkhard
 
mausbach1 Am: 24.09.2019 11:03:06 Gelesen: 8265# 881 @  
BZ 17 vom 11.09.2019



Wasser und Vögelchen mit Brief

Glückauf!
Claus
 
LOGO58 Am: 02.10.2019 13:35:53 Gelesen: 7361# 882 @  
@ LOGO58 [#878] - Fortsetzung

Neues aus den Briefzentren

BZ 49 (Osnabrück)

Auch in diesem Jahr wieder der bereits seit 2006 bekannte Werbestempel der Stadt Osnabrück zum Weihnachtsmarkt.

Geplante Laufzeit: 04.11.2019-20.12.2019



BZ 66 (Saarbrücken) / BZ 67 (Ludwigshafen am Rhein)

Da wird doch tatsächlich in diesem Jahr noch ein weiterer Maschinen-Serienstempel als Werbestempel für das Nikolauspostamt aufgelegt:



Sowohl im BZ 66 als auch im BZ 67 geplante Laufzeit 04.11.2019-31.12.2019

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
LOGO58 Am: 16.10.2019 13:18:35 Gelesen: 5015# 883 @  
@ LOGO58 [#882] - Fortsetzung

Neues aus den Briefzentren

BZ 90 (Nürnberg)

Diesen Werbeeinsatz gab es schon einmal während der Weihnachtszeit 2017:



Auch in diesem Jahr wird der Entwerter im Zeitraum 11.11.2019-23.12.2019 als Werbestempel der Stadt Nürnberg für den "Christkindlesmarkt" eingesetzt.

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
LOGO58 Am: 16.10.2019 14:58:22 Gelesen: 4993# 884 @  
Standort BZ 04 (Leipzig)

Hallo zusammen,

da war ich aber zunächst doch etwas erschrocken, als ich einen Stempel des BZ 04 als Redakteur zu bearbeiten hatte und dort der Hinweis stand: Achtung! Neuer Standort!

Und das Internet gab dem auch noch Recht. Hier der Link und das Bild:

https://de.wikipedia.org/wiki/Briefzentrum_(Deutsche_Post_AG)



Danach soll sich jetzt das BZ 04 in Lützschena-Stahmeln befinden.

Ein Anruf bei der Post brachte Klarheit: Das BZ 04 arbeitet immer noch unter der Anschrift Poststr. 46 in 04370 Leipzig. Allerdings gibt es in Lützschena-Stahmeln jetzt neu eine Expressstelle, die jedoch nicht die Arbeit des BZ übernimmt.

Dann brauchen wir uns also nicht umzustellen.

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
Tech-Nick Am: 23.10.2019 17:37:46 Gelesen: 4070# 885 @  
@ LOGO58 [#884]

Hallo,

hier nochmals zur Richtigstellung: Das BZ04 befindet sich seit Eröffnung immer an der gleichen Stelle!

Postanschrift ist Poststraße 26, 04158 Leipzig.

Das Güterverkehrszentrum hier befindet sich im Ortsteil Lützschena. Also nicht so verkehrt, was im Internet steht. ;-)

Viele Grüße
 
LOGO58 Am: 30.10.2019 17:05:37 Gelesen: 3006# 886 @  
@ LOGO58 [#883] - Fortsetzung

Neues aus den Briefzentren

BZ 80 (München)



Wie schon seit 2007 auch in diesem Jahr der Werbestempel zum Christkindlmarkt.

Geplanter Einsatz: 02.12.2019-31.12.2019

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
juju Am: 02.11.2019 16:53:02 Gelesen: 2599# 887 @  
Hallo zusammen,

ich hatte vor kurzem eine Anfrage ans Briefzentrum 54 gestellt zwecks Handstempeln und Handrollstempeln. Ich bekam dann auch einige schöne Abschläge zurück, die sich derzeit in der Philastempel-Warteschleife befinden. Aber einige Stempel bzw. Tintenstrahler des Frankierservices geben mir Rätsel auf:



Können die Profis mit diesem Frankierservice-Gemetzel etwas anfangen?

Die Stempel auf dem linken Bild sehen alle stark nach Tintenstrahl aus, die auf dem rechten müssten Handstempel sein.

Gruß
Justus
 
Pete Am: 03.11.2019 09:48:37 Gelesen: 2492# 888 @  
@ juju [#887]

Stempel"abschlag" links als Hand-Tintenstrahldrucker schau mal in [1]. Der Artikel erschien auch in der "philatelie" Nr. 448 (Oktober 2014). Zu den links gezeigten Stücken findest du auch etwas in [2] (Beiträge ab Ende 2013).

Stempelabschlag rechts siehe [2]. Es handelt sich um das Modell AM 990/991 von AEG/Siemens und wird als Postfreistempel (Maschinenstempel) verwendet.

Gruß
Pete

[1] http://www.jolschimke.de/stempel/tintenstrahl-handdrucker-ersetzen-handrollstempel.html
[2] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ME=127780#M45
 
juju Am: 03.11.2019 10:06:45 Gelesen: 2487# 889 @  
@ Pete [#888]

Vielen Dank! Besonders der Artikel von Jürgen zu den Tintenstrahl-Handdruckern ist ja interessant. Ob künftig auch jegliche Form vom Tagesstempeln in den Filialen durch solche Geräte ersetzt wird? Könnte ich mir vorstellen.

Gruß
Justus
 
Journalist Am: 03.11.2019 20:16:50 Gelesen: 2349# 890 @  
@ juju [#887]

Hallo Justus,

noch zur Ergänzung von Pete auch folgender Link bezüglich des Tintenstrahlhanddruckers:

http://www.arge-briefpostautomation.de/stempelgeraete-der-deutschen-post

Bezüglich der AM 990/991 von AEG/Siemens der folgende Link:

http://www.arge-briefpostautomation.de/stempelgeraete-der-deutschen-post/aufstell-und-stempelmaschine-am-990-991-firma-aeg

Hier wurde allerdings noch nicht das von dir gezeigte Klischee eingearbeitet

Bezüglich der Maschinenstempel wird ja bald eine Umstellung auf Tintenstrahldrucksysteme stattfinden siehe letzte philatelie.

Tagesstempel wird es aber eher geben als Handtintenstrahldrucker, da diese billiger sind. Außerdem dürfte eher die Tendenz sein, die Briefmarken durch Schalterlabel und andere Labelsysteme zu ersetzen, so daß eine Stempelung nicht mehr nötig wäre.

Soweit die Ergänzungen zu Pete.

viele Grüße Jürgen
 
Seku Am: 05.11.2019 22:05:05 Gelesen: 2037# 891 @  
BZ 46 Duisburg irgendwas ist schiefgelaufen mit der Kindernothilfe vom 04.11.19



abgesandt aus 46236 Bottrop

Und das BZ 79 Freiburg kommt gleich senkrecht daher



abgesandt in 79639 Grenzach-Wyhlen
 
Seku Am: 07.11.2019 11:35:44 Gelesen: 1813# 892 @  
@ LOGO58 [#717]

Hallo Lothar,

der kam heute auf einer Ansichtskarte aus 90574 Roßtal



Gruß

Günther
 
mausbach1 Am: 08.11.2019 08:48:42 Gelesen: 1633# 893 @  


Gibt es die Stempelmaschine im Doppelpack?
 
jmh67 Am: 08.11.2019 11:10:02 Gelesen: 1612# 894 @  
@ mausbach1 [#893]

Wieso Doppelpack?

Soweit ich weiß, suchen diese Maschinen den Brief ab, bis sie eine Briefmarke ins "Blickfeld" bekommen und drucken dann einen "Stempel" auf. Dann rücken sie ein Feld weiter, wenn da auch noch eine Briefmarke gefunden wird, wird noch ein Stempel abgedruckt und so weiter, das wird gegebenenfalls auch in der nächsten Zeile wiederholt, damit mit Sicherheit auch alles erwischt wird. Offenbar ist das Suchfeld ja größer als der Stempelabdruck.

-jmh
 
mausbach1 Am: 08.11.2019 11:20:25 Gelesen: 1610# 895 @  
@ jmh67 [#894]

Vielen Dank für die "Auflösung".

CW
 
Journalist Am: 08.11.2019 12:47:54 Gelesen: 1593# 896 @  
@ mausbach1 [#893]

Hallo mausbach1,

bei dem von dir gezeigten Ausschnitt handelt es sich um eine Tintenstrahlentwertung der GSA Neu (Großbriefsortieranlage Neu) siehe auch folgender Link als Info für Dich und andere:

http://www.arge-briefpostautomation.de/stempelgeraete-der-deutschen-post/gsa-neu-siemens-oms-mit-tintenstrahlentwertemodul

Speziell im unteren Teil des Berichts dazu sind die passenden Details, weiter oben sind die Vorläufer.

Nun aber an alle:

laut mündlichen Infos, gibt es nun mindestens ein 3. Briefzentrum, bei dem in einer Standard- und Kompaktbriefsortieranlage ein Tintenstrahlmodul eingebaut ist. Es handelt sich hierbei um das BZ 99 - allerdings soll es hier bisher ohne entsprechende Werbung genutzt werden ?

Wer kann hier aus der Frühzeit (letzten Monate) entsprechende Ausschnitte zeigen ?

Viele Grüße Jürgen
 
DL8AAM Am: 08.11.2019 19:35:58 Gelesen: 1533# 897 @  
@ Journalist [#896]

Es handelt sich hierbei um das BZ 99 - allerdings soll es hier bisher ohne entsprechende Werbung genutzt werden? Wer kann hier aus der Frühzeit (letzten Monate) entsprechende Ausschnitte zeigen?

Hi Jürgen,

ich kann, habe heute einen aus dem Postabfall beim Kollegen gezogen ;-) Ist aber leider kein Schmuckstück.



Betriebsversuch eines Tintenstrahlentwertungsmoduls in einer Standard- und Kompaktbriefsortieranlage im Briefzentrum 99 mb - da der gestern hier einging, dürfte das Stempeldatum der 06.11.2019 sein.

Sind das noch Module von PostJet?

Beste Grüße
Thomas
 
LOGO58 Am: 13.11.2019 17:07:55 Gelesen: 742# 898 @  
@ LOGO58 [#886] - Fortsetzung

Neues aus den Briefzentren

BZ 49 (Osnabrück)



Werbestempel der Stadt Osnabrück.
Geplante Einsatzzeit: 23.12.2019-28.02.2020

Dieser Werbeeinsatz wird seit 2009 jährlich, gelegentlich auch zweimal im Jahr, eingesetzt.

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
epem7081 Am: 17.11.2019 13:41:42 Gelesen: 157# 899 @  
Hallo zusammen,

aus meiner Heimatregion Briefzentrum 73 (Göppingen, Salach) hier drei Handroller mit unterschiedlichen UB:



24.04.2003 mit UB: q



14.10.2005 mit UB: w



09.12.2010 mit UB: b

Die Suche geht weiter.

Mit nachmittäglichen Sonntagsgrüßen
Edwin
 

Das Thema hat 899 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 6 16 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35   36  oder alle Beiträge zeigen