Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (1) Ganzsachen erklären: Russland
skribent Am: 25.01.2013 09:43:43 Gelesen: 3164# 1 @  
Guten Tag!

Bei PhilaSeiten bin ich ein Neuling, aber seit circa 50 Jahren schon Briefmarkensammler und später dann Philatelist.

Als Eisenbahn-Motiv-Sammler und Eisenbahn-Thematiker verfüge ich über relativ gute Beziehungen, aber alles kann man doch nicht in Erfahrung bringen. Darum meine Frage "in die Runde":

Wer kann sachdienliche Angaben zur der abgebildeten Ganzsachenkarte machen? Es ist einfach nicht herauszufinden, welchen Zweck die Ganzsachenkarte mit dem Eindruck überhaupt erfüllen sollte. Vielen Dank für die Hilfe!


 
T1000er Am: 27.01.2013 13:13:40 Gelesen: 3100# 2 @  
Der leider bisher unbekannte Auftraggeber/Absender dieser Ganzsache ist hier wohl des Rätsels Lösung. Daher würde eine echt gelaufene Karte hier wohl eher eine Erklärung bringen. Jedenfalls muß wohl ein reger Postverkehr aus Deutschland zur Süd-West-Bahn bestanden haben, sonst hätte man diese, ich nenne es mal "Ganzsache mit Privatzudruck", nicht drucken lassen!

Gruß,
T1000er
 
skribent Am: 28.01.2013 17:04:28 Gelesen: 3039# 3 @  
Hallo T1000er,

vielen Dank, dass Du versucht hast, Dich des Problems anzunehmen.

Es ist aber auch zum Verzweifeln! Fakt ist, dass die Karte während des Ersten Weltkriegs, bis maximal zu seinem Ende November 1918, aufgebraucht wurde. Und somit ist der Zudruck im weitesten Sinne vom Militär veranlasst worden. Aber warum? Ich will die Hoffnung nicht aufgeben.

Viele Grüße!
Franz
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.