Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Fussball
Das Thema hat 138 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5   6  oder alle Beiträge zeigen
 
wajdz Am: 01.06.2017 16:49:04 Gelesen: 38704# 114 @  
Ursprünglich wurde die Siegestrophäe der Fußball-Weltmeisterschaften seit 1930 einfach als Weltpokal (Coupe du Monde) bezeichnet; umbenannt nach dem Zweiten Weltkrieg zu Ehren des damaligen FIFA-Präsidenten in Jules-Rimet-Cup.

MiNr 2242



Seit Beginn der ersten Fußball-Weltmeisterschaft galt, dass derjenige Verband, dessen Auswahl den Pokal drei Mal gewinnt, ihn behalten darf. Mit dem dritten WM-Gewinn einer brasilianischen Nationalmannschaft im Jahr 1970 ging der Jules-Rimet-Cup daher in den Besitz des brasilianischen Fußballverbandes über.

Kleinbogen der YAR



Nachfolger ist der FIFA-WM-Pokal. Er ist seit der WM 1974 die Siegestrophäe und wird im Gegensatz zu seinem Vorgänger nicht vergeben, sondern bleibt im Eigentum und Besitz der FIFA. Der Weltmeister erhält eine Nachbildung aus vergoldeter Bronze, aber auch diese bleibt inzwischen im Eigentum der FIFA und muss auf Verlangen zurückgegeben werden.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 15.05.2018 14:02:51 Gelesen: 23856# 115 @  
Deutschland 2018 Mi.-Nr. 3381



http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=2132 # 407
 
wajdz Am: 15.05.2018 18:31:42 Gelesen: 23837# 116 @  
Mit dem Cup im Sonderstempel 4 Kleinbogen, herausgegeben 1985, die die Weltmeisterschafts-Finale der Jahre 1954 - 1966 würdigen

DPR KOREA MiNr Kleinbogen 2643 - 2646



Sonderstempel DPR KOREA von 1985. 3. 20.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 30.08.2018 15:56:43 Gelesen: 17960# 117 @  
@ [#110]

Eine Ganzsache dazu aus der heutigen Hauspost (aus Block Mi.-Nr. 17) - es gab 10 Austragungsorte mit ebenso vielen Marken:



https://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fball-Weltmeisterschaft_1998
 
Seku Am: 31.08.2018 11:32:09 Gelesen: 17932# 118 @  
Aus der Hauspost von heute: Spanien 2011 (aus Block Mi.-Nr. 213) - Die Spanische Fußballmannschaft


 
Seku Am: 04.03.2019 09:07:29 Gelesen: 11530# 119 @  
Aus der Hauspost: zur UEFA EURO 2008 in Österreich gab es Marken mit Flaggen der Teilnehmerländer.



Hier zwei von sechzehn, erschienen in zwei Blocks.
 
wajdz Am: 05.03.2019 12:22:16 Gelesen: 11471# 120 @  
@ Seku [#119]

Die Marken MiNr 2735 -Italy- und 2738 -Greece- sind aus einen Kleinbogen mit 8 Werten (Österreich 2735- 2742 vom 2008-05-16)

Fußball und Flaggen, immer gerne kombiniert.

Ungarn MiNr 3540A, 1982-04-16 (7 Werte)



Die 12. Fußball-Weltmeisterschaft fand vom 13. Juni bis zum 11. Juli 1982 in Spanien statt. Dabei kam Deutschland immerhin in die Endrunde, mußte sich aber mit 3:1 geschlagen geben. Lang, lang ist's her.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Wesi Am: 22.04.2019 11:00:23 Gelesen: 10485# 121 @  
Ein etwas modernerer Brief gesendet am 1.8.1990 aus Mariquina, Chile an den Herder Verlag in Freiburg.



[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Chile: Echt gelaufene Belege"]
 
EdgarR Am: 13.05.2019 19:42:56 Gelesen: 10115# 122 @  
Einer aus dem vergangenen Jahrtausend:



Es gab in den 90er Jahren eine ganze Reihe davon, alle aus Bonn oder Berlin, alles Ersttagsstempel.

Phile Grüße EdgarR

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Deutsche Poststempel mit Kleinbuchstaben im Ortsnamen"]
 
zockerpeppi Am: 15.07.2019 21:17:33 Gelesen: 8717# 123 @  
Hallo,

den Fussball begeisterten brauche ich wohl nicht zu erklären wer Robert Lewandowski [1] ist. Für alle anderen gibt es Wiki. Erstaunt war ich schon als ich sein Bildnis auf einem Beleg aus Polen nach Luxemburg entdeckte.



Polen Mi 4994 Ausgabedatum 14.6.2018

Tschü
Lulu

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Lewandowski
 
Seku Am: 21.09.2019 21:35:42 Gelesen: 7024# 124 @  
Norwegen 2002 Mi.-Nr. 1426-1429 - der Ball ist rund - die Marken auch. 100 Jahre norwegischer Fußballverband


 
mausbach1 Am: 11.10.2019 11:13:34 Gelesen: 6605# 125 @  


Die Sportschule Schöneck ist ein Trainungs- und Ausbildungszentrum für Sportler im Stadtteil Durlach der Stadt Karlsruhe. Betreiber ist der Badische Fußballverband e.V.
 
10Parale Am: 19.10.2019 19:17:04 Gelesen: 6564# 126 @  
@ Seku [#124]

Nach diesen runden Fußballmarken wieder ein Paar Eckige.

Aus dem Satz 100 Jahre österreichischer Fußballbund aus dem Jahr 2004 (Auflage: 500.000) hier Mathias Sindelar und Bruno Pezzey. An den Letzteren kann ich mich noch erinnern.

Brief abgestempelt in Eberau am 17.10.2019.

Liebe Grüße

10Parale


 
Seku Am: 20.01.2020 20:18:30 Gelesen: 4052# 127 @  
@ [#119]

Hier die Marke für die Schweiz:



Mi.-Nr. 2743
 
wajdz Am: 21.01.2020 02:31:46 Gelesen: 4035# 128 @  
@ wajdz [#120]

Immer noch die Kombination Fußball und Flaggen, als Block zur Fußball WM 1982, grafisch aufwändig gestaltet, werden die Gewinner des 1.-4. Platzes und das Gastgeberland genannt.

Nordkorea MiNr BL124, 30.08.1982



Nordkorea MiNr 2272 · Fußballspieler vor Spielszen
Nordkorea MiNr 2273 · Jubelnde deutsche Fußballspieler
Nordkorea MiNr 2271 mit Zierfeld · König Juan Carlos von Spanien und zwei Spieler mit dem Worldcup

MfG Jürgen -wajdz-
 
DERMZ Am: 22.01.2020 05:47:42 Gelesen: 3989# 129 @  
Guten Morgen

Portugal widmete dem großen Eusébio (1942-2014) eine eigene Briefmarke die ihn im Trikot von Benfica Lissabon beim Spiel zeigt



Eusébio spielte von 1960 bis 1975 bei Benefica Lissabon, er hat dort in 440 Pflichtspielen 474 Tore erzielt.

Beste Grüße Olaf

https://de.wikipedia.org/wiki/Eus%C3%A9bio
 
mausbach1 Am: 22.01.2020 08:33:12 Gelesen: 3977# 130 @  
Iran



MiNr. 1387-1388 vom 10.05.1968 - Endspiel der Asiatischen Fußballmeisterschaften - Fußballspieler
 
DERMZ Am: 24.01.2020 17:07:33 Gelesen: 3897# 131 @  
Grüzi

1970 feierte der Schweizerische Fussball Verband (SFV) sein 75 Jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass verausgabte die Schweizerische Post eine Sondermarke zu 10 Rappen.



Abgebildet ist ein schweizer Nationalspieler beim Kopfball, im Hintergrund ist der Mittelkreis zu sehen. jetzt bleibt nur noch die Abkürzung ASF unklar, diese ist die Französiche Abkürzung für Association Suisse de Football.

Viele Grüße Olaf
 
skribent Am: 31.01.2020 13:11:29 Gelesen: 3590# 132 @  
An der Metro-Station Dinamo in Moskau steigt man aus, wenn man zum Stadion des FC. Dynamo Moskau will.

Die in 40 m Tiefe gelegene Station ist fast so prunkvoll ausgestattet, wie meisten U-Bahnhöfe in Moskau.

Entsprechend dem Namen der Station sind in ihr sehr viele Porzellanmedaillons der verschiedensten Sportarten angebracht. So auch eins aus 1953 von Elena Jansson-Maniser, einer Malerin und Bildhauerin (1890-1971), das schlicht "Der Fußballspieler" heißt.



Mi.-Nr.: 2524

Ein 4er-Satz Sonderpostwertzeichen ist am 20. Dezember 2017 verausgabt worden zur Fußball-Weltmeisterschaft mit dem Titel: "Fußball in der Kunst".

MfG >Franz<
 
Altmerker Am: 31.01.2020 19:44:13 Gelesen: 3565# 133 @  


Die Postbedienstete hat leider erfolglos vor meinen Augen versucht, den Benachrichtigungsaufkleber von den Sondermarken zu ziehen. Das Ergebnis sieht man.

Zu betrachten ist aber auch das Doppelpaar zur FIFA-Weltmeisterschaft 2018 in Russland aus Serbien.

Gruß
Uwe
 
Pepe Am: 02.02.2020 18:24:32 Gelesen: 3461# 134 @  
100 Jahre Profifußball in Lettland

Der Ball hat einen Durchmesser von 38 mm, die Marke 44x44 mm, ziemlich groß. Die Auflage 300.000, ziemlich klein.



Lettland, 2007 09 08, Mi 709

Nette Grüße Pepe
 
mausbach1 Am: 17.02.2020 09:43:40 Gelesen: 2949# 135 @  
Europa-Fußball-Meisterschaft 2008



Österreich - MiNr. 2697/2704 - Kleinbogen - acht Austragungsorte
 
skribent Am: 25.02.2020 15:05:27 Gelesen: 2721# 136 @  
Guten Tag,

am 28. Mai 2009 jährte sich zum 80sten Mal der Gründungstag des Fußballvereins "LOKOMOTIVE SOFIA".



Das Sonderwertzeichen mit der MiNr. 4913 zeigt im Vereinsemblem eine Dampflokomotive.

MfG >Franz<
 
Seku Am: 01.03.2020 14:00:28 Gelesen: 2521# 137 @  
Aus aktueller Post: Deutschland 2018 Legendäre Fußballspiele Finale - Deutschland gewann gegen Argentinien 4:3 nach Elfmeterschießen. Es war das erste WM-Finale, das durch einen Elfmeter entschieden wurde.



Mi.-Nr. 3382
 
Christoph 1 Am: 14.05.2020 22:20:26 Gelesen: 475# 138 @  
Guten Abend,

die Fußball WM 1974 fand bekanntlich in Deutschland statt. Fernab, in Zaire, wurde aus diesem Anlass eine Serie von motiv- und farbgleichen Briefmarken in 6 unterschiedlichen Wertstufen verausgabt (Mi-Nr. 484-489). Ich kann hier den Höchstwert, 14 K (Zairische Lakuta) als Mehrfachfrankatur auf einem Luftpostbrief nach Düsseldorf zeigen.



Viele Grüße
Christoph
 

Das Thema hat 138 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5   6  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

9467 30 03.06.20 11:47ginonadgolm
107791 239 02.06.20 18:58wajdz
42634 93 31.03.19 15:26Mondorff
12953 24 26.11.16 17:25Cantus
1524 16.04.13 20:32Angelika2603


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.