Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Die beliebtesten Arbeitsgemeinschaften auf den Philaseiten Sept. 2013
Richard Am: 27.09.2013 10:28:06 Gelesen: 3063# 1 @  
Liebe Mitglieder,

wie in jedem Jahr im September haben wir Sie in diesem Jahr nach Arbeitsgemeinschaften gefragt und wie zufrieden Sie als Mitglied sind. Ausschlaggebend für die Zufriedenheit können gute Ausarbeitungen, Rundschreiben, Kataloge und Treffen sein, gute Internetangebote und Kontaktvermittlungen sowie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zwischen den Mitgliedsbeiträgen und den Vorteilen für die Mitglieder.

Beteiligt haben sich 66 Mitglieder (Vorjahr 47 Mitglieder), die für 36 Arbeitsgemeinschaften (Vorjahr 17 Arbeitsgemeinschaften) Stimmen vergaben.

Hier das aktuelle Ergebnis:

01 (02) 42 % (40 %) Poststempelgilde / http://www.poststempelgilde.de
02 (01) 27 % (45 %) Infla Berlin / http://www.infla-berlin.de
03 (08) 18 % (09 %) Arge Bautenserie 1948 / http://www.bautenserie48.de
04 (06) 15 % (11 %) Arge Krone-Adler / http://www.arge-krone-adler.de
05 (05) 12 % (11 %) Arge Alliierter Kontrollrat 1946/48 e.V. / http://www.arge-alliierter-kontrollrat.de

06 (03) 11 % (17 %) Arge Bayern (klassisch) / http://www.arge-bayern.net
07 (09) 11 % (09 %) Forge Post- und Absenderfreistempel / http://www.fg-freistempel.de/
08 (10) 11 % (06 %) Arge AM-Post / http://www.arge-am-post.de
09 (12) 08 % (06 %) Arge SBZ / http://www.arge-sbz.de/
10 (---) 08 % (--- %) Forschungsgemeinschaft Berlin / keine Internetseite

11 (04) 06 % (13 %) Arge Vorausentwertungen / http://www.arge-ve.de
12 (07) 06 % (09 %) Arge Lochungen / http://www.arge-lochungen.de
13 (15) 06 % (02 %) Arge Fiskalphilatelie / http://www.fiskalphilatelie.de/
14 (13) 05 % (04 %) Arge RSV Rollenmarken, Marktenheftchen, Automatenmarken / http://www.arge-rsv.de/
15 (---) (05 % (--- %) Arge Privatpost Merkur / http://www.privatpost-merkur.de/

16 (---) 05 % (--- %) Arge Nordische Staaten / http://www.nordische-staaten.de/
17 (---) 05 % (--- %) Arge Bahnpost / http://www.uqp.de/bahnpost/startd.htm
18 (14) 03 % (04 %) Arge Württemberg / http://www.arge-württemberg.de/
19 (---) 03 % (--- %) Arge Brasilien / http://www.arge-brasilien.de/
20 (---) 03 % (--- %) Arge Mecklenburg-Vorpommern / keine Internetseite

21 (11) 02 % (06 %) Forge Sachsen e.V. / http://www.foschungsgemeinschaft-sachsen.de
22 (16) 02 % (02 %) Arge Spanien / http://www.arge-spanien.de/
23 (17) 02 % (02 %) Arge Zoologie / http://www.arge-zoologie.de/
24 (---) 02 % (--- %) Arge Posthorn-Heuss / http://www.arge-posthorn-heuss.de
25 (---) 02 % (--- %) Forschungsgemeinschaft Internationale Antwortscheine / keine Internetseite

26 (---) 02 %) (--- %) Arge Österreich / http://www.arge-oesterreich.eu
27 (---) 02 %(--- %) Arge RLS Liechtenstein / http://www.liechtensteinsammler.de
28 (---) 02 %(--- %) Arge Russland - UdSSR / http://www.arge-russland.de/
29 (---) 02 % (--- %) Arge Briefpostautomation / http://www.arge-briefpostautomation.de/
30 (---) 02 % (--- %) Arge Deutsche Ostgebiete / http://www.arge-ost.de/

31 (---) 02 % (--- %) Arge Philatelistische Postgeschichte in NRW / http://www.arge-postgeschichte-nrw.de/
32 (---) 02 % (--- %) Studiengruppe Maschinenstempel / siehe Poststempelgilde
33 (---) 02 % (--- %) Arge Belux / http://www.arge-belux.de/
34 (---) 02 % (--- %) Arge Bergbau und Geowissenschaften / http://www.arge-bergbau-geowissenschaften.de/
35 (---) 02 % (--- %) Arge Deunot / http://www.deunot.de/

36 (---) 02 % (--- %) Arge Pfadfinder / http://www.arge-pfadfinder.org/

Bei gleicher Stimmenzahl war ausschlaggebend, wer zuerst die jeweilige Stimmenzahl erreichte.


Philaseiten Arbeitsgemeinschaft des Jahres:

2011: Poststempelgilde
2012: Infla Berlin
2013: Arge Bautenserie 1948


Für die Wahl zur beliebtesten Arbeitsgemeinschaft war für Sie ausschlaggebend:

Eine Mitgliedschaft der Arge Ampost ist besonders hervorzuheben.

Poststempelgilde: Dort finde ich die nötigen Ansprechpartner.

Hervorheben kann ich die Poststempelgilde und kann auch nur jedem an der Stempelthematik Interessierten einen Beitritt empfehlen. Für einen relativ geringen Jahresbeitrag erhält man hier Zugang zu unbezahlbarem Wissen.

Ich bin in keiner Arbeitsgemeinschaft Mitglied.

Habe mich bisher nicht mit ARGEN auseinandergesetzt.

Arge Bayern Klassisch: Erstklassige Rundbriefe, kompetente Führung, wertvolle Hinweise für alle Sammler, nette Mitglieder.

Während der Zeit, als ich noch Mitglied der AM POST Arge war, fand ich die Herren Andreas Wehner und durch ihn Herrn Schmettkamp sehr hilfreich mit den Feldbestimmungen der Marken.

Arge Belux und Arge Bergbau und Geowissenschaften: Beide Argen hilfsbereit und informativ.

Es gibt 2 ARGE, denen ich gerne beitreten würde, lediglich der finanzielle Aufwand ist im Moment noch zu hoch für mich. In absehbarer Zeit werde ich der ARGE Kontrollrat beitreten, dann kann ich dazu auch eine Bewertung abgeben.

FG Berlin: Sehr zu empfehlen: Freundlichkeit, Kompetenz, hervorragende Literatur/Rundbriefe zur Berlin-Philatelie, günstiger Jahresbeitrag.


Soweit die Ergebnisse der Umfrage. Vielen Dank allen Mitgliedern, die sich beteiligt haben.

Haben Sie gute Erfahrungen mit Arbeitsgemeinschaften gemacht und sich nicht an der Umfrage beteiligt ? Dann können Sie hier im Thema berichten, gerne mit Internetadresse bzw. Kontakt und einer kurzen Begründung.
 
Cantus Am: 28.09.2013 22:30:04 Gelesen: 2977# 2 @  
Hallo Richard, hallo allerseits,

grundsätzlich sind solche Umfragen in einem Sammlerforum eine sinnvolle Sache, jedoch nicht die Menge der Klicks bei einer bestimmten ARGE sollten maßgeblich sein, sondern erst die in Worte gefassten Kommentare lassen einen ersten Eindruck zu Wirken und Wirkung einzelner ARGEn zu. Das Einzige, was ich aus der oben stehenden Statistik herauszulesen vermag, ist die statistische Gewichtung der Sammelgebiete oder Sammlerinteressen der aktiven Mitglieder dieses Forums. Das jedoch vermag ich auch unschwer aus der Abfolge der Themenbeiträge herzuleiten. Da sich im Forum ganz überwiegend Deutschlandsammler zu Wort melden, ist es nicht verwunderlich, wenn die ersten zehn ARGEn sich mit dem Thema Deutschland beschäftigen und also viel häufiger angeklickt werden als andere, die sich mit anderen Themen beschäftigen.

Ich schlage daher vor, dass wir zwar zukünftig in Form einer Umfrage nach den Kommentaren zu einzelnen ARGEn gefragt werden, dass das aber nicht unbedingt nach der Häufigkeit der Themenzugriffe gewichtet wird.

Viele Grüße
Ingo
 
doktorstamp Am: 29.09.2013 13:25:45 Gelesen: 2926# 3 @  
@ Cantus [#2]

Obwohl ich mein Vorschreiber zustimme, untermauert wird auch die Tatsache, welche Argen durch ihre Mitglieder am aktivsten sind.

mfG

Nigel
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.