Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Polen: Einschreibezettel
Holger Am: 14.04.2008 11:31:47 Gelesen: 8440# 1 @  
Hallo zusammen,

alle zwei Jahre findet ein internationaler Imkerkongress (genannt APIMONDIA) statt.

In der Regel erscheinen dazu Sondermarken, Sonderstempel und Sonderganzsachen.

Anlässlich der APIMONDIA 1987 in Warschau wurde sogar auf dem Messegelände ein Sonderpostamt eingerichtet und sogar besondere R-Zettel wurden für diesen Anlass benutzt.



Dazu habe ich folgende Fragen:

1. Was bedeutet die Abkürzung "MWF" ? Ein imkerlicher Bezug ist mir unbekannt
2. gehe ich recht in der Annahme dass dies der erste Zettel einer Rolle ist ?
3. wenn Antwort zu Frage 2 "ja" lautet: wirkt sich das auf den Wert aus ? und
4. hat jemand einen solchen R-Zettel auf einem Beleg und könnte mir von dem Beleg einen Scann zukommen lassen ?

Mit imkerlichen Grüssen
Holger
 
AfriKiwi Am: 14.04.2008 12:05:58 Gelesen: 8434# 2 @  
@ Holger [#1]

Hallo Holger,

zur Frage 2 und 3: Nein, sonst wäre es doch 000001 und wenn es die Erste wäre, würde es schön aussehen aber nicht im Preis, obwohl manche auch alles 'Erste' sammeln.

Erich
 
Kalmimaxiss Am: 14.04.2008 13:25:17 Gelesen: 8429# 3 @  
00-001 ist die Postleitzahl, die Zahl 000095 die laufende R-Nummer sein.
 
- Am: 19.04.2008 17:37:27 Gelesen: 8392# 4 @  
Es gibt in Polen R-Zettel mit und ohne Nummer über dem R.
 


AfriKiwi Am: 19.04.2008 23:01:03 Gelesen: 8382# 5 @  
@ italiker [#4]

Hallo Klaus,

Die 'gelben' sehen aber nach einer älteren Ausgabe aus, meine ich !

Erich
 
Polen-Anton Am: 14.10.2008 20:08:49 Gelesen: 8116# 6 @  
Hallo Holger,

MWF bedeutet Miedzynarodowa Wystawa Filatelistyczna = Internationale Briefmarkenausstellung.

Polen-Anton
 
Polen-Anton Am: 16.10.2008 09:19:11 Gelesen: 8076# 7 @  
Hallo R-Zettelfreunde,

Die Zettel ohne Postleitzahl werden seit 1960 verwendet. Diejenigen mit PLZ seit 1975.

Bis 1960 gebrauchte man Stempel.

Mit freundlichem Sammlergruss,

Polen-Anton
 
Georgius Am: 23.12.2012 20:51:47 Gelesen: 6114# 8 @  
@ Polen-Anton [#7]

Hallo Polen-Anton,

mit diesem Beleg vom 12.12.53 will ich Deine Aussage sogleich bestätigen. Ein Einschreibbrief von Szczecin nach Norwegen mit der Reg.-Nr.492 per Hand im Stempel.



Rätsel geben mir jedoch die blaue 365 und der Kastenstempel POLECONY auf. Könnte der Stempel aus Polen stammen? Welche Bedeutung hat er? Könnte "365" ein Nachporto in Öre sein?

Viele Grüße
Georgius
 
ReinierCornelis Am: 07.01.2013 09:48:19 Gelesen: 6021# 9 @  
"Polecony" heisst "Eingeschrieben".

Gruss, Rein
 
Polen-Anton Am: 17.02.2013 10:56:55 Gelesen: 5831# 10 @  
Der Brief ist portogerecht freigemacht. Briefporto 45 groszy, Einchreiben 95 groszy. Also eine schöne Einzelfrankatur. Die Bedeutung der geschriebenen Nummer 365 und der gedruckten 13589 sind mir leider nicht klar.

Mit freundlichem Gruss
Polen-Anton
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

69518 136 11.10.20 16:17rumburak
176507 199 12.06.20 19:36epem7081
106473 162 04.05.20 16:26Cantus
31460 73 29.03.20 09:31Manne
14782 25 30.12.18 21:08omega_man


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.