Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (1101) Philaseiten Privat Auktion (PPA)
Das Thema hat 1111 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 5 15 25 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44   45  oder alle Beiträge zeigen
 
lueckel2010 Am: 02.07.2019 18:08:48 Gelesen: 32358# 1087 @  
@ Fridolino [#1085]

Guten Abend, "Fridolino"!

Tja, da hab´ich dann wohl "Riesendusel" gehabt.

Frage: Was ist ein "Spaßbieter"? In fast 10 Jahren Mitwirken bei der PPA ist mir bislang -bewusst- noch keiner untergekommen.

Können Sie mich "aufklären"?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen, "lueckel2010"
 
Fridolino Am: 02.07.2019 18:59:28 Gelesen: 32326# 1088 @  
Richard Am: 04.07.2019 18:52:47 Gelesen: 32205# 1089 @  
@ Fridolino [#1078] und folgende

Wir waren seit Montag unterwegs und sind gerade wieder zurück gekommen.

In den nächsten Stunden wird eine Sperre eingegeben, danach kann das Mitglied lesen, bezahlen, bewerten usw., jedoch keine Gebote zur PPA mehr abgeben.

Ich bitte um Mitteilung per Mail, wenn sich der der Status gegenüber den Anbietern ändert, also zwischenzeitlich Zahlungen oder Informationen gekommen sind oder gerade kommen.

Bitte als Anbieter immer auf die bisherigen Bewertungen des Käufers sehen. Ansonsten werden die Konditionen in der PPA, z.B. ob zuerst Lieferung oder zuerst Zahlung, nicht vorgegeben, sondern zwischen den Handelspartnern vereinbart.

Schöne Grüsse, Richard
 
Richard Am: 17.08.2019 09:30:20 Gelesen: 27597# 1090 @  
Neue Suchanzeigen für Anbieter der Philaseiten Auktion

Liebe Anbieter,

unter "meine PPA" finden Sie ab sofort zwei Buttons:

- Unter "Meine letzten Auktionen" werden alle von Ihnen verkauften Lose aller Auktionen und deren Ergebnisse angezeigt:

https://www.ppa-auktion.de/cgi-bin/auktion.pl?do=pp&pp=vk

- Unter "Meine letzten Verkäufe" können Sie alle Ihre Verkäufe nach verschiedenen Aspekten sortieren, z.B. zeitlich oder preislich auf- oder absteigend, nach Datum auf- oder absteigend oder nach den Käufernamen.

Ich hoffe, dass dem Einen oder Anderen die zusätzlichen Funktionen bei der Suche helfen.

Schöne Grüsse, Richard
 
Richard Am: 18.09.2019 09:30:29 Gelesen: 23051# 1091 @  
@ [#1090]

Liebe Mitglieder,

auf der Startseite links ganz oben finden Sie einen Test des Programmteils "Supersuche", welches zunächst nur in den Auktionslosen und wenn gewünscht in der Rücklosliste (Sofortkauf) sucht. Die Pläne sehen vor, in den nächsten Jahren den Suchumfang ständig zu erweitern.

Inzwischen wurde auf die Suche von Katalognummern erweitert. Es ist sinnvoll, die verschiedenen von den Mitgliedern gewählten Darstellungen der Katalognummer, zum Beispiel

Mi.-Nr. 101/ 5, xx*
Mi.Nr 111 bis 112
Nr 123 - 138

künftig einheitlich darzustellen und folgendes vermeiden:

- keinen Schrägstrich bei Sätzen, immer einen Bindestrich verwenden
- keine Worte wie "bis" einfügen
- keine unvollständigen Nummern
- und keine Leerstellen.

Empfehlenwert ist, das Sammelgebiet zunächst nicht mit anzugeben (das Programm muss das noch lernen) aber sehr gerne als getrennten Begriff (neue Zeile).

Ich darf darauf hinweisen, dass für Käufer die Eingabe der Suchworte, Nummern, Gebiete oder Begriffe jeder Art die einheitliche Darstellung für Anbieter und Käufer von Vorteil ist - jedoch keine Bedingung !

Am besten, Sie testen die neue Suche selbst.

Schöne Grüsse, Richard

https://www.philaseiten.de/susu/ppa/suchworte
 
philapit Am: 19.09.2019 13:01:49 Gelesen: 22936# 1092 @  
@ Richard [#1091]

Hallo Richard,

da Ihr gerade dabei seit bei den Auktionsseiten Änderungen vorzunehmen, hätte ich noch folgende Vorschläge zu machen - wenn möglich?

1. Ist ein Feld möglich mit "Gebot" wo der evtl. Käufer sein Gegen-Gebot abgeben kann?

2. Ich vermisse z.B. bei SBZ (viele Gebiete) ein Eintrag für Posten und Lots, auch bei Bund, Berlin, DDR.

Was ist die Meinung der an Auktionen teilnehmenden Mitgliedern?

Ist sowas wünschenswert und überhaupt möglich?

Sonst alles bestens!

Mit freundlichem Gruß
philapit
 
Fridolino Am: 01.11.2019 16:02:27 Gelesen: 19713# 1093 @  
@ philapit [#1092]

Zu 2. sehe ich keinen Bedarf. Posten oder Lots von Marken kann man bei "Marken und Sätze" anbieten, Posten von Ganzsachen bei Ganzsachen usw.

Viele Grüße
Fridolino
 
Fridolino Am: 01.11.2019 16:05:33 Gelesen: 19710# 1094 @  
Weiß jemand, was mit SeaLife ist?

Ich warte noch auf die Bezahlung für den Einkauf vom 6.10., auf meine Nachfrage gab es keine Reaktion.

Viele Grüße
Fridolino
 
philapit Am: 02.11.2019 09:23:50 Gelesen: 19556# 1095 @  
Genau wie ich. Mehrmals angemailt - keine Antwort !

Hoffe es geht ihm gut.

MFG
 
Richard Am: 06.11.2019 09:50:20 Gelesen: 19067# 1096 @  
@ Fridolino [#1094]
@ philapit [#1095]

Hallo zusammen,

mehrfach habe ich darauf hingewiesen, sich die Bewertungen anderer Mitglieder VOR der Auktion anzusehen:

https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?SU=81842805 (nur eingelogt zu sehen)

Bei Wertungen des Anbieters unter 4,90 ist meine Empfehlung: Erst Lieferung, dann Zahlung.

Bei Bewertungen des Käufers unter 4,90 ist meine Empfehlung: Erst Zahlung, dann Lieferung.

Solche "Konditionen" werden aber ausschliesslich zwischen Anbieter und Käufer vereinbart und mit Absicht nicht durch Regeln.

Schöne Grüsse, Richard
 
philapit Am: 06.11.2019 10:45:11 Gelesen: 19025# 1097 @  
@ philapit [#1095]

Hallo Sammlerfreunde,

mittlerweile hat der Sammlerfreund SeaLife bezahlt. Alles in Ordnung.

MFG
 
Fridolino Am: 11.11.2019 17:35:33 Gelesen: 18312# 1098 @  
@ Richard [#1096]

Zitat: Solche "Konditionen" werden aber ausschliesslich zwischen Anbieter und Käufer vereinbart und mit Absicht nicht durch Regeln.

Nun man kann schlechterdings etwas mit Käufern vereinbaren, die nicht kommunizieren.

Die Bewertungen sind für mich manchmal nicht nachvollziehbar. Nachfragen kann man nicht, da ja die Bewertung anonym erfolgt - warum eigentlich?

Viele Grüße
Fridolino
 
Richard Am: 19.11.2019 21:35:08 Gelesen: 17369# 1099 @  
@ Fridolino [#1098]

Zitat: Solche "Konditionen" werden aber ausschliesslich zwischen Anbieter und Käufer vereinbart und mit Absicht nicht durch Regeln. Nun man kann schlechterdings etwas mit Käufern vereinbaren, die nicht kommunizieren.

Hallo Fridolino,

als Anbieter hast Du das Recht, Deine Konditionen unter jedem Los selbst festzulegen. Zum Beispiel dass Reklamationen des Käufers niemals auch nur beantwortet werden. Das wird sich in den Bewertungen zu Deinen Angeboten negativ auswirken.

Oder Du legst fest, dass Angebote ab einem Umsatzwert von xx Euro durch einen BPP/VP-Prüfer nachgeprüft werden können und wenn falsch oder gefälscht, der gesamte Kaufpreis plus Prüfkosten von Dir erstattet werden gegen anschliessende Rückgabe des Prüfgut. Das wird Deine Bewertungen verbessern, abner auch die Wahrscheinlichkeit von mehr Verkäufen, von Verkäufen höherpreisiger Angebote und das bei höheren Geboten, deutlich verbessern.

Dein Käufer kann jederzeit direkt bei Dir per automatischer Mail anfragen und Konditionen abstimmen, z.B. dass er einen teuren Satz kaufen und sehen möchte und erst danach entscheidet, ob er diesen zahlt und zurückschickt.

Die Namen und Kontaktdaten Deiner Käufer hast Du zudem oft schon vorliegen, weil sie bei Zufriedenheit immer wieder kaufen. Oder Du findest sie bei Eingabe unter Philasuche.

Schöne Grüsse, Richard
 
Richard Am: 24.11.2019 14:45:21 Gelesen: 16757# 1100 @  
@ Fridolino [#1098]

Die Bewertungen sind für mich manchmal nicht nachvollziehbar. Nachfragen kann man nicht, da ja die Bewertung anonym erfolgt - warum eigentlich?

Hallo Fridolino,

gebe in der google Suche einfach "Rachebewertungen" ein [1] und finde sehr viel Lesestoff. Mir ist bei Gründung der PPA keine bessere Lösung eingefallen und mitmachen musste von Beginn an niemand, dem sie nicht gefällt. Ich meine, dass nur durch Anonymität die Rachebewertungen vermieden werden können.

Schöne Grüsse, Richard

[1] https://www.google.de/search?sxsrf=ACYBGNQPnS2cz2BDgmoc1cLnddH2GvntpA%3A1573493863639&source=hp&ei=Z5zJXcqTJPGlmwWk7oO4Cg&q=rachebewertung&oq=rachebewertung&gs_l=psy-ab.12..35i39j0l2j0i30.1271.10171..16090...0.0..0.117.1440.5j9......0....1..gws-wiz.......0i131j0i10.1Mvnz6KRjm0&ved=0ahUKEwiK46622eLlAhXx0qYKHST3AKcQ4dUDCAc
 
phyto Am: 31.01.2020 22:14:54 Gelesen: 6138# 1101 @  
Hallo zusammen,

ich habe bei der letzten Auktion ebenfalls nicht eine einzige Benachrichtigung über AOL erhalten.

Leider auch nicht die Nachricht darüber, dass 4 meiner Lose in der kommenden Auktion gelöscht wurden - diese Nachricht habe ich nur durch Zufall von einem mir bekannten Philaseiten-Mitglied erhalten.

Gruß, Andreas
 
phyto Am: 31.01.2020 22:14:54 Gelesen: 6137# 1102 @  
Hallo zusammen,

ich habe bei der letzten Auktion ebenfalls nicht eine einzige Benachrichtigung über AOL erhalten.

Leider auch nicht die Nachricht darüber, dass 4 meiner Lose in der kommenden Auktion gelöscht wurden - diese Nachricht habe ich nur durch Zufall von einem mir bekannten Philaseiten-Mitglied erhalten.

Gruß, Andreas
 
bernhard01 Am: 06.02.2020 18:35:47 Gelesen: 6357# 1103 @  
Werte Sammlerfreunde,

weiß jemand was über das Mitglied SeaLife? Er hat in der Auktion am 24. Januar bei mir ein Los ersteigert, meldet sich leider nicht trotz Nachfrage. Bezahlt hat er das Los bisher auch nicht.

Gruß

bernhard01
 
Fridolino Am: 07.02.2020 19:05:02 Gelesen: 6161# 1104 @  
Ja, bei mir hat er Lose vom 30.12. und 12.1. noch nicht bezahlt. Auf Nachfrage gab er am 28.1. an, dass er im Krankenhaus liegt und "am Wochenende" überweisen wird. Vielleicht wird es ja dieses Wochenende. Leider warte ich bei diesem Käufer meist mehrere Wochen auf das Geld.

Viele Grüße
Fridolino
 
Richard Am: 10.02.2020 15:52:16 Gelesen: 5809# 1105 @  
@ phyto [#1101]

Leider auch nicht die Nachricht darüber, dass 4 meiner Lose in der kommenden Auktion gelöscht wurden

Hallo phyto,

Deine Lose wurden entfernt, weil Du Michel-Werte angegeben hast, die bei diesen Bayern Marken ausschliesslich für geprüfte Marken gültig sind. Dies ist einem anderen Mitglied aufgefallen.

Du bist von Lars einzeln für jedes Los mit Begründung informiert worden. Eine Kopie habe ich erhalten.

@ alle

Bitte immer dann, wenn im Michel zu lesen ist, dass die Katalogpreise ausschliesslich für BPP geprüfte Marken gültig sind, keine Katalogpreise angeben, falls die Marken nicht geprüft sind. Bitte auch "nicht geprüft" dazu schreiben. Dann sind die Marken in der Auktion auch zulässig. Auch Marken mit VP Prüfungen werden anerkannt.

Schöne Grüsse, Richard

[Beiträge [#1101] und [#1104] redaktionell kopiert aus dem Thema "Philaseiten Privat Auktion: Nicht erhaltene Benachrichtigungsmails"]
 
Fridolino Am: 22.02.2020 07:24:29 Gelesen: 4570# 1106 @  
Mir wurde gestern unberechtigterweise auch ein Los gelöscht und ich habe keine Nachricht erhalten, auch nicht im SPAM-Ordner.

Ich habe es nur erfahren, weil der Löschende sich danach bei mir entschuldigt hat, weil er es grundlos getan hat. Diese Entschuldigung kam an.

Viele Grüße
Fridolino
 
jpvde Am: 05.04.2020 22:15:42 Gelesen: 648# 1107 @  
Hallo,

ich mochte einem Anbieter (Rikske) im PPA Auktion ein private Nachricht oder Mail schicken um Fragen zu stellen bevor ich etwas kaufe. Wie mache ich das ? Ich kann durch klicken auf seine ID, aber sehe keine Mail oder PN. Muss sagen bin nicht so bekannt mit Philaseiten.

Grusse,
Jean-Paul
 
Richard Am: 05.04.2020 22:21:53 Gelesen: 643# 1108 @  
@ jpvde [#1107]

Hallo Jean-Paul,

schau einfach unter das Los, dort kannst Du mit dem Anbieter Kontakt aufnehmen:

"Eine Frage an den Verkäufer stellen".

Nur eingelogt solltest Du sein.

Bleib gesund, Richard
 
jpvde Am: 05.04.2020 22:36:12 Gelesen: 625# 1109 @  
Hallo Richard,

das sehe ich aber nicht. Dachte vielleicht bin ich nicht eingelogt für Auktion dann und habe auf kaufen geklickt (aber kein login popup). Und jetzt sofort gekauft. Hier das Bild darunter steht nur als Fälschung melden.

Na ja dann soll ich jetzt doch wohl ein Mail von Anbieter bekommen und meine Frage noch stellen können.

Grusse,
Jean-Paul


 
jpvde Am: 05.04.2020 23:23:13 Gelesen: 589# 1110 @  
Hallo,

nur als kleine Hinzufügung, alles ist weiter gut gegangen.

Grüsse,
Jean-Paul
 
jahlert Am: 06.04.2020 11:39:39 Gelesen: 508# 1111 @  
@ Richard [#1108]

Hallo Richard,

es wäre doch nicht schlecht, wenn Verkäufer, deren Artikel in der Rücklosliste stehen, ihre mail-Adresse hinterlegen würden.

Bleibt bitte gesund und munter, Jürgen
 

Das Thema hat 1111 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 5 15 25 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44   45  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.