Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Kroatien: Kroatische Philatelie der Post
KarlS Am: 27.03.2014 13:58:25 Gelesen: 3051# 1 @  
Diese Mail habe ich soeben erhalten.

Es empfiehlt sich die neu ins Leben gerufene Philatelie der Koratischen Post, bzw. die eigene Homepage dazu. Möglich ist auch, Infos per Abo zu bestellen. Vielleicht interessiert es ja den einen od. anderen Philatelisten, auch weil er/sie schon mal im Urlaub dort war?

Ich persönlich beschäftige mich seit einigen Monaten mit dem Gebiet und finde (vereinfacht gesagt) die Markenausgaben sehr schön. Persönlich habe ich dort auch zu meinem Thema "Alte Österreichische Südbahn-Dampfloks" schon etwas gefunden. Ich kann dieses ganze Gebiet nur empfehlen. Bisher war es bereits ein sehr herzlicher persönlicher Kontakt mit der Post in Zagreb. In Englisch, versteht sich.

Grüsse und "dobar dan" an alle Philaseiten-Mitglieder.

http://www.epostshop.hr/home
 
DL8AAM Am: 27.03.2014 16:55:43 Gelesen: 3023# 2 @  
Karl,

danke für den Link, Hvala. Sehr interessant finde ich das Angebot "Business Offer > Commercial Stamp". Verstehe ich das richtig, dass sich in Kroatien jetzt jeder bei der Post eigene Briefmarken bestellen kann? ( Croatian Post can design your very own postage stamp) Bisher kannte ich "personalisierte Briefmarken" anderer Länder immer nur als eine Art von "Auffüllung" eines bestehenden "amtlichen" Wertzeichengrundrahmens (oder auch Zierfeldbedruckungen) mit meinem eigenen Motiv. Wenn ich dieses Angebot aber richtig interpretiere, geht die kroatische Post hier noch einen Schritt weiter und lässt den standardisierten "Grundrahmen" auch gleich weg? D.h. aber auch, dass ich von der Briefmarke her, doch nicht mehr entscheiden kann, ob es sich um ein "postalisches Motiv" oder um eine "private" bzw. vollpersonalisierte Marke handelt? Korrekt?

Hier die auf der o.g. Webseite gezeigten Beispiele.



Zur "vollpersonalisierten" Marke gehört üblicherweise ein weiteres vollpersonalisiertes Zierfeld, wenn ich dieses aber an der gezackten Perforation abtrenne, kann ich die personalisierte Herkunft nicht mehr erkennen?

Eine interessante Idee.

Gruß
Thomas
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.