Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Deutsches Reich: Belege aus dem Dezember 1944
Briefmarkentor Am: 15.09.2014 21:10:43 Gelesen: 2093# 1 @  
Hallo Sammlerfreunde,

mit diesem Beitrag möchte ich alle interessierten Forenteilnehmer aufrufen, ihre Belege aus dem Dezember 1944 vorzustellen. Gesucht sind alle Formen von Belegen, die in dem Zeitraum auf dem Gebiet des Deutschen Reiches, und zwar nach dem Gebietsstand vom 30. September 1938, aufgegeben wurden.

Viele Grüße

Marko
 
Briefmarkentor Am: 15.09.2014 21:12:11 Gelesen: 2092# 2 @  
US Feldpostbrief vom 18. Dezember 1944 über das Feldpostamt (Army Post Office = APO) 102 in Palenberg in der preußischen Rheinprovinz nach Ferndale im US-Bundesstaat Michigan.



Absender war P.F.C. (Private First Class) Donald ? mit der Kennnummer ASN 36545146 vom 2 Bataillon des 407 Infanterieregiment. Der Brief wurde über New York geleitet (c/o P.M. New York N.Y.). Der Briefumschlag wurde vom Absender nicht verschlossen.

In der linken unteren Ecke findet sich der Zensurvermerk, Rahmenstempel PASSED BY US ARMY EXAMINER, unterzeichnet vom Zensor mit Namenszug und Dienstgrad.
 
Briefmarkentor Am: 30.09.2014 20:35:04 Gelesen: 2012# 3 @  
Inlandsbrief im Fernverkehr bis 20 g vom 17. Dezember 1944 aus Stettin in der preußischen Provinz Pommern (RPD Stettin) nach Drebkau in der Mark Brandenburg (RPD Frankfurt / Oder). Der Brief wurde in Einzelfrankatur portorichtig mit 12 Rpf (1 x Mi.-Nr. 827) freigemacht.




 
Briefmarkentor Am: 30.09.2014 20:36:50 Gelesen: 2011# 4 @  
US Feldpostbrief vom 31. Dezember 1944 über das Feldpostamt (Army Post Office = APO) 8 in Roetgen in der preußischen Rheinprovinz nach New York. Verwendet wurde eine Luftpost-Ganzsache zu 6 Cent.



Absender war C.W.O. (Chief Warrant Officer) Theodore H. Faust mit der Kennnummer W 2124440 vom Headquarters des 8 Medical Battalion. Als Offizier unterschrieb C.W.O. Faust den Umschlag in der linken unteren Ecke selbst anstelle des Zensurstempels. Der Briefumschlag scheint vom Absender verschlossen worden zur sein.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.