Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Rossica 2014: Gold für Lars Böttger, Stephan Jürgens und 22028
22028 Am: 31.10.2014 12:19:53 Gelesen: 3994# 1 @  
Ehre wem Ehre gebührt

Bei der ROSSICA 2014 Ausstellung habe einige Deutsche Autoren "gut abgesahnt" sehen". Ich spreche hier nur von den Literaturexponaten.

Möchte beispielsweise hier nur die nennen, welche auch hier im Forum aktive sind, hoffe ich habe keine vergessen.

Lars Böttger für sein Luxemburg Buch (Gold).

Meine Wenigkeit, Gold für meine Overland Mail Baghdad-Haifa Seite.

Und Wolfgang Maassen (Ist m.W. kein Mitglied hier) hat auch groß abgesahnt.
 
Altmerker Am: 31.10.2014 12:51:12 Gelesen: 3970# 2 @  
Gratulation! Als Literaturklassen-Aussteller weiß ich, es ist nicht ganz leicht, in diesen Regionen Gold zu holen. Und unterdessen auch nicht ganz billig. :-)
 
Richard Am: 18.11.2014 09:56:08 Gelesen: 3792# 3 @  
@ 22028 [#1]

Vielen Dank für Deine Hinweise.

Das Buch von Lars Böttger kann ab sofort über die Philabuch Seite bestellt werden:

http://www.philaseiten.de/philabuch/show/147

Schöne Grüsse, Richard
 
filunski Am: 18.11.2014 11:33:02 Gelesen: 3749# 4 @  
Hallo zusammen,

nur der Vollständigkeit halber möchte ich hier noch erwähnen, dass auch unser Forumsmitglied Stephan Jürgens bei der Rossica 2014 GOLD für seine Webseite [2] erhielt. ;-)

Herzlichen Glückwunsch dazu!

Schöne Grüße,
Peter

[1] http://www.rossica.info/spage/no/palmares/
[2] http://www.bollatrice.de/
 
22028 Am: 18.11.2014 11:43:31 Gelesen: 3744# 5 @  
@ filunski [#4]

Dann auch herzlichen Glückwunsch an Stephan Jürgens. Leider kenne ich nicht alle Mitglieder hier auswendig, war keine Absicht seinen Namen zu unterschlagen.
 
bayern klassisch Am: 18.11.2014 12:14:12 Gelesen: 3733# 6 @  
@ 22028 [#1]

Herzlichen Glückwunsch an diese hervorragenden Sammler - so kann/soll es weiter gehen!

Liebe Grüsse von bayern klassisch
 
Eilean Am: 18.11.2014 14:46:21 Gelesen: 3677# 7 @  
@ 22028 [#1]

Gratulation! Es ist immer wieder für mich erstaunlich, welche Sammelgebiete es gibt.

Ich lese auch erstmals, dass auch eine Webseite Erfolge haben könne. Die Seite ist durchaus ansprechend, Respekt! So stelle ich mir Philatelie vor.

Gruß
Andreas
 
22028 Am: 18.11.2014 18:04:02 Gelesen: 3624# 8 @  
@ Eilean [#7]

Besten Dank, wäre evtl. ein Thema für eine separate Diskussion. "Sammelgebiete die (noch) kaum einer kennt".

Internetseiten kann man schon eine ganze Zeit bei Ausstellungen in der Literaturklasse, bei anderen Ausstellungen heißt das glaube ich elektronische Medien, zeigen, das wissen andere aber sicher besser als ich.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.