Thema: Jobangebot per Postwurfsendung!
stephan.juergens Am: 04.06.2015 20:35:06 Gelesen: 2091# 1 @  


Die Post wird immer wunderlicher. Diese Postwurfsendung - in der teureren Versendungsform "An alle Haushalte!" nicht wie üblich in der Form "An alle Haushalte mit Tagespost" steckte gestern bei mir im Kasten.

Glauben die ernsthaft, auf diese Weise potentielle Zusteller zu finden? Oder ist das ein Botschaft an die Zusteller - seht ihr, wenn ihr nicht bald mit dem Streiken aufhört, dann suchen wir uns neue Leute.

Jemand mit Ideen?


 
DL8AAM Am: 04.06.2015 21:53:07 Gelesen: 2061# 2 @  
@ stephan.juergens [#1]

Das ist nix neues, sowas gab es hier in Göttingen schon öfters, mindestens 3x, siehe

http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?PR=33882 (2011)
http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?PR=40712 (2011)
http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?PR=54769 (2012)

;-)
Thomas
 
epem7081 Am: 21.09.2019 16:07:37 Gelesen: 196# 3 @  
Wer suchet, der findet - zunächst im Hauspostbriefkasten



das Jobangebot als FILIAL-MITARBEITER (M/W/D) für die POSTFILIALE in 73469 RIESBÜRG ab 01.08.2019.

So wie in unserer Gemeinde 73467 Kirchheim am Ries ist wohl auch in weiteren Nachbarorten zu Riesbürg diese Offerte verteilt worden.

Ich werde nächstens mal versuchen heraus zu finden, wie erfolgreich diese Aktion war.

Hoffentlich geht da nichts schief, wie hier im kürzlichen Zeitungsbericht aufgezeigt. Da kann man nur sagen: POSTWURFSENDUNG falsch ausgeführt. Es war halt soooo anstrengend!



Ich wünsche einstweilen ein schönes Wochenende.

mit freundlichen Grüßen
Edwin