Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Dublettenlisten
Klaus K. Am: 05.06.2016 15:37:18 Gelesen: 1943# 1 @  
Es sind doch einige Sammler hier auf PhilaSeiten, die sich die Mühe machen, Dubletten- und auch Fehllisten zu veröffentlichen. Denn das macht Mühe und kostet einige Zeit. Aus diesem Grund bin ich etwas erstaunt, dass sich ein Teil Sammler, wenn sie zum Tausch über ihre Dublettenlisten gebeten werden, sich nicht einmal die Mühe machen, auf den Tauschwunsch zu antworten.

Am 25 April diesen Jahres habe ich über den Webmaster 10 (zehn!) Sammler anschreiben lassen, aus deren Dublettenlisten ich gern etwas gehabt hätte. Von diesen 10 Sammlern hatten sich dann genau 5 bei mir gemeldet, wo auch der Tausch zustande kam. Ein 6. meldete sich noch etwas später mit: "Das kostet mir aber Zeit, das herauszusuchen". Bis jetzt von ihm Funkstille.

Am 29 Mai habe ich wiederum 3 Sammler anschreiben lassen, da hatte sich wenigstens einer gemeldet. Es sind also 7 Sammler, die auf meinen Tauschwunsch nicht reagiert hatten.

Ich finde das mehr als unhöflich, wenn auf meinen Wunsch und eine Mail vom Webmaster nicht geantwortet wird. Warum haben diese Sammler wohl ihre Dublettenlisten?

Ein wenig ärgerlich
Klaus K.
 
Michael Mallien Am: 05.06.2016 15:58:52 Gelesen: 1932# 2 @  
Na ja, es kann viele Gründe geben, warum Sammler mal mehr, mal weniger hier aktiv sind. Das würde ich erst einmal nicht bemängeln. Immerhin hast du ja einige Tauschkontakte bekommen.
 
Richard Am: 07.06.2016 09:13:04 Gelesen: 1871# 3 @  
@ Klaus K. [#1]

Am 25 April diesen Jahres habe ich über den Webmaster 10 (zehn!) Sammler anschreiben lassen

Hallo Klaus,

nicht über den Webmaster, sondern direkt an die von den Mitgliedern hinterlegten Mailadressen. Der Webmaster weiss davon überhaupt nichts.

Nach meinen früheren Erfahrungen im Ferntausch, das war vor Zeiten des Internets, wäre ich mit einer Erfolgsquote im Tausch von 50 % mehr als zufrieden.

Eine Antwort und notfalls Absage durch die angeschriebenen Mitglieder sollte aber immer als Pflicht angesehen werden.

Schöne Grüsse, Richard
 
Klaus K. Am: 07.06.2016 13:09:28 Gelesen: 1839# 4 @  
@ Richard [#3]

Hallo, Richard!

Eventuell hatte ich mich nicht richtig ausgedrückt. Meinen Tauschwunsch gebe ich in das Kästchen unterhalb der Liste ein. Dann gehe ich auf "Tauschwunsch an ..X..Y.. senden". Dann geht es meiner Meinung nach automatisch über den Webmaster. Denn von seiner Mail-Adresse bekomme ich ja auch die einzelnen Kopien. So ist das doch eigentlich angedacht. Oder?

Freundliche Grüsse
Klaus K.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.