Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (1) Österreich Porto bestimmen für R-Blindensendung ?
Franz-Karl Lindner Am: 28.11.2016 21:42:29 Gelesen: 2002# 1 @  
Hallo zusammen,

bei dem abgebildeten Blindenbrief handelt es sich um einen R-Brief aus Steinbrüchl vom 7.5.46 nach Wien. Auf der Vorderseite findet sich ein Vermerk RZ abgefallen, Wien 13.5.46, rückseitig Ankunftsstempel Wien 14.5.46. Frankiert wurde der Blindenbrief mit 38 Groschen. Kann mir jemand diesen Tarif erklären?

Schon jetzt danke und Gruß

Franz-Karl Lindner


 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.