Thema: Moderne Privatpost: Turbopost Neuruppin
Michael Mallien Am: 15.01.2017 06:56:15 Gelesen: 8689# 1 @  
Auf dem Beleg steht Turbo-Post, auf der Marke jedoch turbopost. Ich denke die erste Schreibweise steht für das Unternehmen.

Standardbrief vom 14.11.2016 zu 0,65 Euro.



Sray-on von pin MAIL, wie ich ihn von anderen Belegen mit Prelabel pin Mail kenne.

turbopost-Stempel auf der Marke (verwischt)


 
Stefan Am: 15.01.2017 09:57:33 Gelesen: 8677# 2 @  
@ Michael Mallien [#10]

Auf dem Beleg steht Turbo-Post, auf der Marke jedoch turbopost. Ich denke die erste Schreibweise steht für das Unternehmen.

Als Ergänzung bzw. Hinweis: der Briefdienstleister Turbo POST GmbH (Firmierung und Schreibweise laut Impressum) aus 16816 Neuruppin (http://www.turbo-post.de/start/ ) lässt Sendungen für überregionale Zustellpartner über einen weiteren Briefdienstleister sortieren. Vor etwa fünf bis 10 Jahren liefen diese über das Briefzentrum von TNT Post in Frankfurt am Main, seit einigen Jahren auch über die PIN Mail AG aus Berlin. PIN in Berlin ließ die Sendung aus Beitrag [#10] über eine der vorhandenen Briefsortieranlagen von BBH laufen (Modell Criterion) und vermerkte diese maschinelle Sortierung u.a. mittels Strichcode, UPOC, Datum und der Angabe "Turbo Post GmbH" in dem Bereich, wo sonst ein Werbe"klischee" des Absenders hinterlegt bzw. zugeschaltet werden kann.

Das blaue Datum oberhalb des in schwarz gehaltenen Firmennamens stammt von der Turbo Post selbst, die Fortsetzung des Stempels (vermutlich Modell analog dem Frankitmodell IS-5000/IS-6000 von Neopost) befindet sich auf der Briefmarke. Der o.g. Brief ist für den Zustellpartner ma2792 bestimmt (Citipost aus 27356 Rotenburg).

Als Ergänzung am Rande: die PIN Mail AG Berlin sortiert überregionale Sendungen für verschiedene Briefdienste. Für das zweite Halbjahr 2015 haben neben der Turbo Post GmbH aus Neuruppin ebenfalls als Beleg mit entsprechenden Bearbeitungsvermerken der PIN Mail AG Berlin analog Beitrag [#10] vorgelegen:

- Sendungen der DEBEX GmbH aus 14482 Potsdam (http://www.debex-potsdam.de/ )
- Sendungen der Blitz-Kurier GmbH aus 14712 Rathenow (http://www.blitzkurier-rathenow.de/ )
- Sendungen der PIN Mail GmbH Woltersdorf aus 15569 Woltersdorf ( https://pin-woltersdorf.de/ )
- Sendungen der PIN Mail GmbH Wildau aus 15745 Wildau (https://www.pin-wildau.de/ )

Gruß
Pete
 
Michael Mallien Am: 03.02.2017 15:38:43 Gelesen: 8608# 3 @  
Standardbrief vom 5.1.2017, frei gemacht mit einer Marke zu 0,55 Euro.


 
Michael Mallien Am: 19.05.2017 13:17:35 Gelesen: 8427# 4 @  
Standardbrief vom 20.1.2017, frei gemacht mit einer Marke zu 0,65 Euro.

Im Vergleich zu [#10] geänderter Spray-on pin turbopost.


 
Michael Mallien Am: 20.10.2017 12:37:54 Gelesen: 8038# 5 @  
Heute möchte ich 4 Belege aus 2017 zusammen mit den Marken vorstellen. Die Informationen zu den Marken entstammen der Webseite der Turbo-Post [1].

Zur Entwertung und den zusätzlichen Spray-ons der pin AG siehe den Beitrag [#2] von Pete.

Kompaktbrief vom 4.4.2017, freigemacht mit einer Marke zu 0,85 Euro mit dem Motiv Schinkel-Denkmal aus Neuruppin.

Die aktuelle Ausgabe dieser Marke fand ich so nicht auf der Webseite, jedoch das Motiv auf einer Ausgabe aus dem Jahr 2014. Nun allerdings ohne die rote Jahreszahl 2014.



Standardbrief vom 9.5.2017, freigemacht mit einer Marke zu 0,65 Euro mit dem Motiv Gransee Ruppiner Tor aus dem Jahr 2016.



Standardbrief vom 27.6.2017, freigemacht mit einer Marke zu 0,65 Euro mit dem Motiv Sparkasse aus dem Jahr 2016.

Auf der Marke steht: "Jetzt in allen Filialen der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin". Offensichtlich befinden sich in den Filialen Briefkästen der Turbo-Post.



Standardbrief vom 10.7.2017, freigemacht mit einer Marke zu 0,65 Euro mit dem Motiv 150 Jahre Feuerwehr Neuruppin und der Inschrift BERGEN. Die Marke entstammt einer Serie mit 3 Werten mit den Inschriften RETTEN, LÖSCHEN und BERGEN. Die 150 Jahre sind ebenfalls dokumentiert mit der Inschrift 1867-2017. Daraus lässt sich nicht zwingend schließen, dass die Marke 2017 erschienen ist, denn auf der Webseite wird sie im Reiter "2016" aufgeführt.



Viele Grüße
Michael

[1] http://www.turbo-post.de/philatelie/00/
 
Richard Am: 29.10.2017 09:50:35 Gelesen: 7955# 6 @  
@ Michael Mallien [#5]

Auf der Marke steht: "Jetzt in allen Filialen der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin". Offensichtlich befinden sich in den Filialen Briefkästen der Turbo-Post.

Hallo Michael,

oder man kann in der Sparkasse Briefmarken der Turbo-Post kaufen ?, siehe

Moderne Privatpost: Pilotprojekt Briefe und Pakete am Bankschalter aus 2008 [1]

Schöne Grüsse, Richard

[1] http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=623&CP=0&F=1
 
Michael Mallien Am: 22.04.2018 17:03:31 Gelesen: 7224# 7 @  
Standardbrief vom 7.2.2018, freigemacht mit einer Marke zu 0,65 Euro mit dem Motiv Schloss in Oranienburg aus dem Jahr 2016.



Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 19.12.2018 21:31:16 Gelesen: 6122# 8 @  
Kompaktbrief vom 23.3.2018, freigemacht mit einer selbstklebenden Marke zu 0,85 Euro mit dem Motiv Perleberg-Roland aus 2016.



Viele Grüße
Michael
 
BeNeLuxFux Am: 21.06.2020 20:24:18 Gelesen: 4851# 9 @  
Zwei Briefe vom 08.04.20 sowie 27.05.20. Beide sind frankiert mit einer 75-Cent-Turbopostmarke "Jetzt in allen Filialen der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin" für einen Standardbrief.

Interessant ist hier vielleicht, dass die Briefe mit Tintentstrahl-Stempeln entwertet wurden, und auf einem Turbopost mit 'T', beim anderen mit kleinem 't' geschrieben wurde. Zudem befinden sich auf den Briefen zwei verschiedene Arten an Stempeln, ich nehme an von KOOP DEBEX, die die Weiterleitung/ Ankunft belegen.

Grüße, Stefan




 
epem7081 Am: 01.10.2020 18:44:28 Gelesen: 4687# 10 @  
Hallo zusammen,

zwar keine atemberaubende Stückzahl, aber mit 14 Exemplaren der turbopostmarke zu 0,75 EURO inkl. MWSt zur Frankierung eines Paketes L aus 16833 Brunne wird doch eine respektable Fläche belegt. Die Marken zeigen aus der Fontanestadt Neuruppin die Klosterkirche.



Der Versandstart durch den Privatdienstleister turbopost GmbH in 16816 Neuruppin wird mit dem Stempel vom 23.Sep.2020 (40 mm Dm) dokumentiert. Die Auslieferung in 73467 Kirchheim am Ries erfolgte letztlich durch den Paketdienst GLS.

Mit freundlichen Grüßen
Edwin

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Moderne Massenfrankaturen"]
 
epem7081 Am: 08.02.2024 23:17:33 Gelesen: 485# 11 @  
Hallo zusammen,

nach meinem vorstehend opulenten Beitrag eine Einfachversion der Turbopost. Ein Briefkuvert im Format 35 cm x 25 cm ist als Sammelpost gekennzeichnet von der Zentralen Poststelle/Fuhrpark der Landkreisverwaltung Ostprignitz-Ruppin in 16816 Neuruppin nach 16835 Lindow durch die lokale Turbopost am 8.9.2020 mit einem einfachen Label mit Balkencode als Freimachung befördert worden. Das aufgeklebte Lager hat die Abmessung 8 cm x 3 cm.



Mit freundlichen Grüßen zur Guten Nacht
Edwin