Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (1) Österreich-Ungarn: Bahnpoststempel-Verwendung
LutzIhnken Am: 10.09.2019 09:07:00 Gelesen: 150# 1 @  
Bahnpost Österreich / Ungarn

Im Rahmen meiner Bahnpost-Sammlung Ungarn interessieren mich auch die Vorläufer, u.a. K.K. Fahrendes Postamt No 10 und 11:



Dazu passend gibt es einen Stempel mit der Nr. 10. Laut der "Postgeschichte des Burgenlandes, Band 2" vom Sammlerverein Pinkafeld 1991 waren die Stempel auf der Strecke "Wien - Györ - Budapest" im Einsatz (ca. 1863-1868).

Hat jemand genauere Informationen dazu ?

Ich frage vor diesem Hintergrund:

https://corinphila.ch/de/_auctions/&action=showLot&auctionID=17&lotno=7063

Marienbad liegt auf der Strecke „Eger - Wien“ der Franz-Josef-Bahn.

Wie ist jetzt der Stempel der Strecke „Wien-Györ-Budapest“ möglich gewesen ?

Hier bestünde die theoretische Möglichkeit, dass der Brief auf die 3 km lange Strecke gekommen ist von Wien bis Simmering und von dort wieder zurück nach Wieden. Eigentlich hätte ein Stempelvermerk von Marienbad und/oder ein Bahnpoststempel der Strecke „Eger-Wien“ auf dem Stück sein müssen.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.