Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Schweiz: Wertschätzung Automatenmarken und Selbstklebemarken
ploppysator Am: 16.04.2011 13:09:10 Gelesen: 4805# 1 @  
Hallo zusammen, ich habe da aus einer Sammlung von Kisten voller Briefmarken und Bedarfsbriefe in meinem Keller die folgenden ATMs gefunden:

Bild 1 - 1x aus 2004 mit 1 Fr. Aufdruck und stark verschobenem Druck



Bild 2 - 1 Brief aus 1980 mit 2x20 Rp. und sehr verwaschenem Aufdruck



Bild 3 - 1x aus 2007 mit 2 Fr. Aufdruck und schwachem Wertaufdruck



Bild 4 - 1 Brief aus 1987 mit 50 Rp. Aufdruck mit unten 1 Streifen fehlendem Unterdruck (ca. 3-4 mm ist weiss)



Bild 5 - 1 Brief aus 1990 mit 50 Rp. Aufdruck mit unten 1 über das ganze Markenbild reichender roter Querstrich



Bild 6 - 1 Brief aus 1990 mit 50 Rp. Aufdruck und ganz fehlendem Unterdruck



Bild 7 - 1 Brief aus 1990 mit 2x5 Rp. Aufdruck (+4er Block andere 10 Rp. Marken) und beide ganz fehlendem Unterdruck



Bild 8 - 1 Brief aus 1987 mit 50 Rp. Aufdruck und ganz fehlendem Unterdruck und sehr schwachem Wertaufdruck



Bild 9 - 4x ungebrauchte rote ATMs mit unkomplettem Wertaufdruck oben und grossem schwarzen Aufdruck unten



kein Bild - 2x ungebrauchte rote ATMs wie 10) aber gänzlich ohne Wertaufdruck (nur schwaches Relief erkennbar, Symbolbild, kein originales Foto)



Bild 10 - 2x ungebrauchte 85 Rp. Marken "Uhr" mit grossem blauem Fleck, tw. auf Markenrand



Bild 11+12 - 4x ungebrauchte ungebrauchte 1 Fr. "Designklassiker Stuhl" 2x mit rotem Längsstrichaufdruck




Bild 13 - 2x ungebrauchte mit 60 Rp. und 5 Rp. mit fehlender Grundlinie



Bild 14 - 1x ungebraucht mit 90 Rp. und sehr schwachem Aufdruck



Bild 15 - 3x ungebraucht 1 Fr. zurückgezogener Courvoisier Stuhl



Bild 16 - 1 kompletter Bogen (50 Stück)ungebraucht 1 Fr. zurückgezogener Courvoisier Stuhl



kann mit jemand etwas zu den Typen dieser ATMs + Selbstklebemarken sagen und was/ob sie Wert sind?

Vielen Dank und lg

Bruno
 
Richard Am: 28.06.2011 08:35:25 Gelesen: 4648# 2 @  
Gibt es Meinungen zu den gezeigten Marken ? Was meinen die Sammler aus der Schweiz ?

Schöne Grüsse, Richard
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.