Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (1) Türkei Wertschätzung Mi-Nr. 2905 A
briefi-pluschke Am: 28.06.2016 22:49:36 Gelesen: 2894# 1 @  
Hallo zusammen:

ich habe eine Frage an die Türkei Sammler:

Ich habe in einem Karten Posten eine Türkei Mi-Nr. 2905 A gefunden. Michel Bewertung -,- .

Nun meine Frage: Ist die Marke selten ?

Grüße! Andreas


 
Richard Am: 29.06.2016 09:28:38 Gelesen: 2849# 2 @  
@ briefi-pluschke [#1]

Michel Bewertung -,- .

Hallo Andreas,

in meinem Michel Südosteuropa 2007, Seite 954, ist diese Freimarke o mit 0.60 Euro bewertet.

Der Kölner Händler Wolfgang Wenzig bietet unter eBay 110953461208 diese und zwei weitere Marken auf Bedarfsbrief für 2 Euro plus Porto zum Sofortkauf an an.

Nach Seltenheit sieht das nicht aus.

Wo hast Du die von Dir genannte Katalogbewertung gefunden ?

Schöne Grüsse, Richard
 
briefi-pluschke Am: 29.06.2016 10:24:40 Gelesen: 2836# 3 @  
Hallo Richard,

im Michel 2016/16 gibt es die

Zähnung A je -,-
Zähnung C ** 2,00 / gestempelt 0,60

Viele Grüße!

Andreas
 
briefi-pluschke Am: 01.07.2016 20:09:42 Gelesen: 2759# 4 @  
Hallo zusammen,

vielleicht hat ja jemand mehrere Dubletten dieser Marke und kann schauen wie das Verhältnis zwischen den Zähnungen ist.

Grüße!

Andreas
 
Richard Am: 03.07.2016 09:11:22 Gelesen: 2698# 5 @  
@ briefi-pluschke [#3]

Hallo Andreas,

der Blick auf den Michel Online Katalog, hier mit der kompletten Angaben zur Mi. 2905, bestätigt Deine Angaben:



Wenn sich hier im Forum kein Türkei-kundiges Mitglied findet, bleibt nur die - vielleicht kostenpflichtige - Anfrage beim Schwaneberger Verlag [1].

Schöne Grüsse, Richard

[1] http://www.briefmarken.de/kontakt
 
Briefmarkenfreunde Donaueschingen Am: 03.07.2016 09:43:08 Gelesen: 2688# 6 @  
Hallo zusammen,

liest eigentlich keiner das Vorwort zum Michelkatalog?

Da steht unter Vorwort - Preisspalten - folgendes:

Die Bezeichnung "-,-" innerhalb der Preisspalten besagt: Diese Marke gibt es, eine Notierung ist jedoch nicht möglich, weil Bewertungsunterlagen fehlen. Dies muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass die Marke sehr teuer ist.

Gruss
friedibus
 
briefi-pluschke Am: 03.07.2016 11:10:28 Gelesen: 2672# 7 @  
Hallo friedibus,

es geht ja nicht um teuer oder nicht.

Es wäre aber trotzdem interessant zu wissen, wie ungefähr das Verhältnis zwischen den beiden Zähnungen ist.

Ich suche z.B. Dauer-Serien von Malaysia. Da gibt es auch verschiedene Zähnungen, die alle nicht teuer sind, man findet sie aber nicht immer leicht!

Gruß!
Andreas
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.