Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: DDR Block 14 I Katalogwert
tomato Am: 30.01.2020 19:29:01 Gelesen: 447# 1 @  
DDR Bl. 14 I

Es geht um die zurückgezogenen 1. Auflage des Thälmann-Blocks. Die Informationen im Michel-Spezial sind so das einzigte was ich an Literaturquellen finden konnte.

Hat Jemand für eine Recherche weitere Informationen z. B. aus Briefmarkenzeitschriften.

Ich kann mich dunkel erinnern, dass so um 1985 Block 14 I im MICHEL-Spezial mit 275,00 DM bewertet war. Hat vielleicht Jemand noch so einen alten MICHEL-Katalog und kann das bestätigen?

Heute sind es 3500,00 € für **.

Gruß Thomas
 
Martin de Matin Am: 30.01.2020 19:43:57 Gelesen: 438# 2 @  
@ tomato [#1]

Sowohl postfrisch als auch gestempelt war der Block im Michel Spezial von 1985 mit 275 DM bewertet.

Gruss
Martin
 
achim11-76 Am: 31.01.2020 08:49:56 Gelesen: 372# 3 @  
Kann jemand mal beide Blocks zeigen und die Unterschiede darstellen?
 
lueckel2010 Am: 31.01.2020 13:47:58 Gelesen: 323# 4 @  
@ achim11-76 [#3]

Komplette Blocks kann ich zwar nicht zeigen, würde aber wohl auch nicht allzu viel "bringen".

Die Unterschiede zwischen der ursprünglichen (Mi.-Nr. Bl. 14 I) und der endgültigen Auflage (Mi.-Nr. Bl. 14) können dem Michel Deutschland-Spezial-Katalog, Band 2, im Anhang zur Blockkatalogisierung in Wort und Bild entnommen werden. Selbst in der mir zurzeit zugänglichen 46. Auflage (2016) können diese Angaben schon nachgelesen bzw. angeschaut werden.
 
umdhlebe Am: 31.01.2020 14:22:19 Gelesen: 294# 5 @  
Moin,

vielleicht als Hinweis zum Marktwert:

Ein postfrisches Exemplar mit Attest von Heiko König, das "einwandfreie" Qualität beurkundete, wurde am 9. Januar bei den Hadersbeck Auktionen für 580 € zugeschlagen.

@ achim11-76 [#3]

Als zentraler Unterschied wird dort die "verschwommener Mützennaht" an der Kopfbedeckung angegeben.

umdhlebe
 
Christoph 1 Am: 31.01.2020 16:31:15 Gelesen: 251# 6 @  
@ tomato [#1]

Hallo Thomas,

ich habe hier einen Michel aus dem Jahr 2000. Da ist Block 14 I mit 7000,- DM postfrisch und 8000,- DM gestempelt notiert.

Viele Grüße
Christoph
 
tomato Am: 31.01.2020 19:47:57 Gelesen: 213# 7 @  
Vielen Dank für Eure Posts.

Habe noch einen Michel-Spezial von 1998 gefunden. Damals noch in Schwarzweiss und mit beiden Bänden in einem. Von der Bewertung her sind die Angaben wie im Jahr 2000.

Hier ein Vergleichsbild aus unserem Katalog. Zur Identifizierung sind zwei Hauptmerkmale wesentlich.

Die links gekennzeichnete Marke zeigt die in manchen Attesten bezeichnete verschwommene Mützennaht.

Im Grunde fehlt hier die Kontur des Mützenoberrandes. Es ist kaum eine Abgrenzung zum Hintergrund zu sehen.

Die zweite gekennzeichnete Marke zeigt eine senkrechte Mützennaht, die oberhalb verkürzt ist. Der diesbzügliche schwarze Strich ist nicht nach oben durchgezogen.

Das zweitgenannte Merkmal ist aus unserer Sicht das sicherste und eindeutigste Merkmal. Fehlt dieses handelt es sich nicht um Block 14 I.


 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.