Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Partnerschaften von Kreisen und Regionen
epem7081 Am: 09.03.2021 22:09:23 Gelesen: 651# 1 @  
Hallo Freunde der Partnerschaften,

seit Jahren schon haben sich neben den Städtepartnerschaften auch auf höherer Ebene, bei Kreisen und Regionen grenzüberschreitende Partnerschaften gebildet. Nachdem mir nun im Stempel von ISERLOHN 1 / ma / 586 vom 16.04.1970 eine derartige Partnerschaft augenfällig geworden ist, möchte ich zum Ausbau dieses Themas einladen.



Aus dem Werbeklischee kann man bereits über die Wappendarstellungen hinaus entnehmen:

PARTNERSCHAFT-Kreis Iserlohn / DEUTSCHLAND / 17.MÄRZ 1970 / GROSSBRITANNIEN / Rural District of Wrexham/Wales

Der Kreis Iserlohn wurde am 1. Januar 1975 aufgelöst, der größte Teil des Kreisgebietes wurde mit dem ehemaligen Kreis Lüdenscheid und der kreisfreien Stadt Iserlohn sowie mit dem Gebiet der heutigen Stadt Balve aus dem ehemaligen Kreis Arnsberg zum neu gebildeten Märkischen Kreis vereinigt. Deshalb ist heute der Wrexham County Borough Partnerkreis des Märkischen Kreises (NRW). [1]

Mit freundlichen Grüßen

Edwin

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Kreis_Iserlohn
 
epem7081 Am: 31.08.2021 19:29:41 Gelesen: 496# 2 @  
Hallo Freunde der Partnerschaften,

überregionale Partnerschaften sind anscheinend als Poststempel wenige zu finden. Von meiner Seite ein weiteres "Fundstück" aus FALLINGBOSTEL / 3032 vom 5.10.1962.



LANDKREIS / SOLTAU-FALLINGBOSTEL / Patenkreis der Kreise / Rummelsburg/Pommern / und Soldin/Neumark firmiert heute unter Heidekreis.

Der Landkreis Heidekreis ist ein Landkreis im Land Niedersachsen. Er liegt fast vollständig in der Lüneburger Heide, nach der er benannt ist. Kreisstadt ist Bad Fallingbostel, die einwohnerstärksten Städte sind Walsrode und Soltau.
Der Landkreis entstand am 1. August 1977 mit der Fusion der aufgelösten Landkreise Fallingbostel und Soltau. Bis zur Umbenennung am 1. August 2011 bestand er unter dem Namen Landkreis Soltau-Fallingbostel.
[1]

Mit freundlichen Grüßen
Edwin

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Landkreis_Heidekreis
 
epem7081 Am: 15.09.2021 12:41:49 Gelesen: 440# 3 @  
Hallo zusammen,

hier eine frühe innerdeutsche Patenschaft (Partnerschaft) zwischen dem Landkreis Melle und dem Kreis Regenwalde in Pommern.



Seit 1960 gibt es eine Patenschaft des Kreises Melle für den Kreis Regenwalde/Pommern.

Der Landkreis Melle wurde zum 01. Juli 1972 aufgelöst. Alle Gemeinden wurden in die Stadt Melle eingemeindet und diese wiederum gleichzeitig in den Landkreis Osnabrück eingegliedert.

Nach der Gebietsreform 1972 hat die Stadt Melle die bestehende Patenschaft des Kreises Melle für den Kreis Regenwalde/Pommern übernommen. Regelmäßige Treffen haben ihren festen Platz im Jahresablauf.[1]

Mit freundlichen Grüßen
Edwin

[1] https://www.melle.info/portal/seiten/kreis-regenwalde-pommern-919000007-20301.html
 
epem7081 Am: 08.10.2021 09:44:54 Gelesen: 377# 4 @  
Hallo zusammen,

Für die nach dem Kriege an Polen bzw. Russland gefallenen deutschen Ostgebiete wurden vornehmlich von den Flüchtlingen bzw. Heimatvertriebenen in westdeutschen Städten Patenschaften mit Bezug zur verlorenen Heimat gebildet. Davon gibt auch mancher Freistempel Zeugnis. Auch wenn es sich dabei nicht um Partnerschaften zwischen Regionen im eigentlichen Sinne handelt, sollen diese Stempel doch in diesem Thread Aufnahme und Heimat finden.

Dazu als konkretes Beispiel aus (24a) OTTERNDORF (NIEDERELBE) vom 27.11.1962 der Kreis Land Hadeln als Patenkreis des Kreises Labiau / Ostpreußen



Der Landkreis Land Hadeln war bis 1977 ein Landkreis im Norden Niedersachsens an der Elbmündung. Kreisstadt war Otterndorf. Mit Wirkung vom 1. August 1977 wurden die Landkreise Land Hadeln und Wesermünde mit der kreisfreien Stadt Cuxhaven zum Landkreis Cuxhaven zusammengelegt. Neue Kreisstadt wurde die Stadt Cuxhaven. [1]

Der Kreis Labiau war ein Landkreis in Ostpreußen und bestand in der Zeit von 1818 bis 1945. Er lag an der südöstlichen Küste des Kurischen Haffs und seine Kreisstadt war die Stadt Labiau. [2]

Seit 1972 besteht als sichtbares Zeichen der Patenschaft des Landkreises Cuxhaven zum ehemaligen ostpreußischen Kreis Labiau im Torhaus in Otterndorf die Sammlung Labiau. [3]

Mit freundlichen Grüßen
Edwin

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Landkreis_Land_Hadeln
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Kreis_Labiau
[3] https://www.landkreis-cuxhaven.de/index.phtml?La=1&object=tx%7C578.263.1
 
epem7081 Am: 25.03.2022 22:15:43 Gelesen: 149# 5 @  
Hallo zusammen,

hier eine frühe grenzüberschreitende Patenschaft (Partnerschaft) zwischen dem Landkreis Soltau [1] und dem Kreis Soldin/Neumark [2].



Seit 1960 gibt es die Patenschaft, die der damalige Landkreis Soltau für den Heimatkreis Soldin übernommen hatte. In ihm hatten sich die in der Bundesrepublik lebenden ehemaligen Bewohner des Kreises Soldin zusammengefunden, der nach dem Zweiten Weltkrieg an Polen gefallenen war: Abwechselnd in Munster und Schneverdingen wurde alljährlich ein Heimattreffen der ehemaligen Einwohner der Gemeinden Soldin, Berlinchen und Lippehne ausgerichtet. Auch durch diese Verbundenheit entstanden später die Städtepartnerschaften Soltau / Mysliborz (Soldin), Schneverdingen / Barlinek (Berlinchen) und Wietzendorf / Lipiany (Lippehne). Und auch der Landkreis ging 2005 eine Partnerschaft mit dem polnischen Landkreis Mysliborz ein.

Diese Kontakte bleiben von der Auflösung des Heimatkreises Soldin [2015] unberührt.

Bei der niedersächsischen Kreisreform wurde der Landkreis Soltau am 1. August 1977 zusammen mit dem Landkreis Fallingbostel Teil des Landkreises Soltau-Fallingbostel, der seit dem 1. August 2011 Landkreis Heidekreis heißt.

Mit freundlichen Grüßen
Edwin

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Landkreis_Soltau
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Landkreis_Soldin
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.